Vom
17.-19. März präsentiert das Weltweit-Festival wieder
atemberaubende Projektionen über Länder, Menschen und
Kulturen auf Großleinwand. Professionelle Fotografen und
Abenteurer berichten live über spannende Reisen und Projekte rund
um den Globus.

Das bunte Vortragsprogramm wird in diesem Jahr
von einem erweiterten Rahmenprogramm begleitet. Neben einer
anspruchsvollen Foto-  Reise- und Outdoormesse im Foyer des
Bürgerhaus Hechtsheim finden zahlreiche kostenlose Workshops zum
Thema Fotografie und Outdoor statt.
Täglich ab 10:00 Uhr öffnet das Festival die Tore für seine Besucher.

Drei Tage voller Erlebnisse, Informationen und phantastischen Bildern.

Weitere
Infos zu den Vorträgen und zum Rahmenprogramm unter
www.weltweit-festival.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Während der Vorträge steht eine kostenlose Kinderbetreuung zur Verfügung.

Festivaltermin

17.-19. März 2006

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Mainz – Hechtsheim, Am Heuergrund 6, 55129 Mainz

Öffnungszeiten der Reise-, Outdoor- und Fotomesse

Fr. u. Sa. 10- 20 Uhr, So 10-19 Uhr

Vortragsprogramm in der Übersicht
Fr. 17.3.

20 Uhr: ISLAND – Magie einer Insel

Sa. 18.03.

11 Uhr: Urwälder der Erde
14 Uhr: Indien – Abenteuer Ganges (von dem querschnittgelähmten Reisejournalist Andreas Pöve)
17 Uhr: Odyssee Baffin Island – von KURT ALBERT
20 Uhr: Afrika – 2 1/2 Jahre Abenteuer

So. 19.03.

13 Uhr: Irland – Insel am Rande der Zeit
16 Uhr: Lateinamerika – der 20.000 km Ritt
19 Uhr: Australien – der rätselhafte Kontinent


Siehe auch:

www.weltweit-festival.de


Kurt Albert in Aktion