Am 30. Oktober findet im Forum Leverkusen der 3. Kölner AlpinTag
statt. Exklusiv mit climbing.de verlosen wir drei Eintrittskarten
für den Workshop „Besser Klettern“ mit Udo Neumann. Inhalte des
Workshops sind unter anderem die Verbesserung des Schwierigkeitsgrades,
Technikverbesserung, Training, Taktik u.v.m. Im Anschluss an den
Workshop werden beide Huberbuam vorbeischauen und Rede und Antwort
geben auf eure Fragen.

Klickt einfach auf diesen Link, füllt das Formular aus und ihr seid bei der Verlosung dabei.
Deadline ist der 24. Oktober.

Die Gewinner werden benachrichtigt und können sich ihre Karte am AlpinTag beim DAV-Stand abholen.

3. Kölner AlpinTag

Der 3. Kölner AlpinTag ist das größte
Bergsport-Festival Westdeutschland’s seiner Art. Er ist zum
jährlichen, beliebten Treffpunkt für Bersteiger und Kletterer
geworden. Die Liste der diesjährigen Referenten und Gäste
liest sich wie das „Who is Who“ des Bergsports:

Thomas und Alexander Huber (bestes bergsteigende Brüderpaar), Ralf
Dujmovits (erfolgreichster deutscher Höhenbergsteiger), Gerlinde
Kaltenbrunner (erfolgreichste österreichische
Höhenbergsteigerin), Hajo Netzer (Extrembergsteiger), Jürgen
Winkler (Spitzenfotograf), Udo Neumann (Kletterer / Autor), Siggi
Wasserbauer (Extrembergsteiger), Erbse (Comiczeichner), Herbert Raffalt
(Bergführer/Fotograf), Malte Roeper (Filmemacher/Autor), Olaf
Perwitzschky (Redakteur ALPIN), Udo Grube (Filmproduzent) u.v.w.

Ab 10:00 findet eine große kostenfreie Outdoorbörse mit ca.
30 Ständen verschiedener Outdoorgeschäfte, Reiseveranstalter
und Ausrüster statt. Hier kann man das ein oder andere
Schnäppchen machen, da die Händler gezielt reduzierte
AlpinTag-Preise haben werden. Dazu präsentieren bekannte Firmen
wie Berghaus, Mammut, NorthFace, Deuter, Petzl und Black Diamond ihre
neuesten Kollektionen.

Für alle Kletterer und Kids wird eine teilweise überhängende Boulderwand und ein Kletterturm aufgebaut.

Highlights sind natürlich die Vorträge und Diashows der o.g.
Referenten. Wer noch keine Karten hat, sollte sie sich schnellstens
besorgen.

Kostenfreie Berg- und Kletterfilme werden tagsüber gezeigt sowie
abends die beiden kostenpflichtigen Spielfilme „Der Ring des Buddha“
und „Sturz ins Leere“.

Alleine ein Grund zum AlpinTag zu kommen ist die Riesentombola.
Für EUR 1,00 nach Nepal ? Nicht’s ist unmöglich. Dem
Hauptgewinner winkt eine 16-tägige Trekking-Reise ins
Everest-Gebiet mit dem DAV-Summit Club, hinzu kommen weitere Preise im
Wert von über EUR 10.000,00, unter anderem Reisegutscheine,
Gore-Jacken, Schlafsäcke, Zelte, Rucksäcke u.s.w.

Abschließend bleibt zu erwähnen das es auch noch einen
alpinen Gebrauchtmarkt gibt. Interessierte können ihre Berg- und
Skiartikel vorab abgeben, die dann kommissarisch verkauft werden.
Ausserdem bezahlen Besucher, die sich am AlpinTag beim DAV
anmelden,  keine Aufnahmegebühr !

Details hierzu und zum vollständigen Programm bzw. des Kartenvorverkaufes findet ihr unter www.koelner-alpintag.de
 
Die Sektion des DAV Rheinland-Köln e.V. wünscht euch einen spannenden, erlebnisreichen Tag !

Siehe auch:
3. Kölner AlpinTag – der Treffpunkt für Bergfreunde und
Kletterer