Alex Megos ist einer der besten und profiliertesten Sportkletterer weltweit und neues Mitglied im globalen GORE-TEX Athletenteam. International bekannt wurde Alex Megos 2013, als es ihm als erstem Menschen überhaupt gelang, eine Route im Schwierigkeitsgrad 9a (UIAA 11) onsight zu klettern.

Alex Megos (c) Ken Etzel
Alex Megos (c) Ken Etzel

Spätestens mit dieser klettersportlich historischen Tat hat sich Alex in der absoluten Weltspitze etabliert und macht seitdem mit meist sehr schnellen Begehungen schwierigster Routen von sich reden. Der 24-jährige Erlanger klettert, seit er sechs Jahre alt ist.

Als Kind zeigte ihm sein Vater die nahe gelegenen Felsen seiner Heimatregion, des weltbekannten Klettergebiets Frankenjura. Mit seinem außergewöhnlichen Talent und durch konsequentes, hartes Training konnte Alex nicht nur am Fels, sondern auch an der Kunstwand Erfolge feiern: 2009 und 2010 wurde er Jugend Europameister, im Jahr darauf Vizeweltmeister (Jugend) und 2017 Vizeeuropameister im Bouldern.

Alex Megos (c) Ken Etzel
Alex Megos (c) Ken Etzel

„Die sportlichen Leistungen von Alex sind schier unglaublich. Ebenso beeindruckend ist aber seine absolute Zielstrebigkeit und gleichzeitig völlig unverkrampfte Einstellung zu seiner Leidenschaft. Dies macht Alex zu einem großartigen Botschafter der Marke GORE-TEX“, sagt Andreas Marmsoler, verantwortlich für das globale Sponsoring bei W. L. Gore & Associates.

Und weiter: „Klettern boomt. Gerade bei jungen Menschen wächst das Interesse an dieser faszinierenden Sportart stetig. Mit Alex in unserem Team wollen wir noch näher an die Kletter-Community heranrücken. Wir möchten Menschen inspirieren, ihre Kletterziele zu verfolgen und ihren Lifestyle zu finden und wir möchten mit unserer Marke positiv zu ihren Outdoor-Erlebnissen beitragen.“

Alex Megos (c) Ken Etzel
Alex Megos (c) Ken Etzel

Über seine neue Partnerschaft mit Gore sagt Megos:

„Klettern bedeutet mir sehr viel. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Das ist nicht immer einfach, aber ich kann mir nichts Besseres vorstellen! Mein Ziel ist es, mein Limit zu erreichen. Sobald ich dieses erreicht habe, möchte ich es weiter nach oben verschieben. Die Marke GORE-TEX verfolgt ihre Ziele mit ebensolcher Leidenschaft – als absolute Experten auf ihrem Gebiet! Sie sind Technologieführer und sehr visionär, wenn es um neue und nachhaltige Materialien und Produktlösungen geht. Deshalb freut es mich sehr, GORE-TEX als Partner zu haben.“

Über Gore

Alex Megos (c) Ken Etzel
Alex Megos (c) Ken Etzel

W. L. Gore & Associates ist ein globales Unternehmen im Bereich der Materialwissenschaften, das sich zum Ziel setzt, Industrien und Leben zu verbessern.

Seit seiner Gründung 1958 löst Gore komplexe technische Herausforderungen in den anspruchsvollsten Umgebungen – von der Revolutionierung der Outdoorbekleidung mit GORE-TEX® über neue medizintechnische Produkte, die Leben retten und verbessern, bis hin zu neuen Leistungsniveaus in der Raumfahrt, der pharmazeutischen Industrie, dem Markt für mobile Elektronik und anderen Branchen.

Das Unternehmen ist für seine starke, teamorientierte Kultur bekannt und wird immer wieder vom Great Place to Work® Institute ausgezeichnet. Gore hat seinen Sitz in Newark, Delaware, USA, und generiert einen Jahresumsatz von mehr als 3 Milliarden US-Dollar.

Division Fabrics
Gores Division Fabrics hat vor 40 Jahren die Industrie für Outdoorbekleidung mit dem wasserfesten und atmungsaktiven GORE-TEX® revolutioniert und bleibt weiterhin ein führender Innovator für Funktionskleidung. Produkte mit Gore Funktionsmaterial bieten Komfort und Schutz und ermöglichen ihren Trägern, ihre Ziele weiter zu stecken und mehr zu erleben: unter schwierigsten Bedingungen wie auch im Alltag.

Beim Wandern im strömenden Regen, bei militärischen Einsätzen oder bei der Brandbekämpfung – Gore versteht die Anforderungen von Verbraucher und Branche und garantiert so die Entwicklung von Produkten mit sinnvollen Eigenschaften.