Mit
sehr großer Resonanz startete letztes Jahr das
erste Fernwehfestival in Erlangen und war damals Bühne
für Hannes Huchs ausverkaufte LOWCUT-Premiere.

Dieses
Jahr ist Kamerakind Hannes wieder am Start, mit einem Mix aus
bislang unveröffentlichen Kurzfilmen sowie dem kürzlich
in St. Anton präsentierten Videoclip über Japans
stärksten Boulderer und Action Directe Wiederholer Dai Koyamada.
Auf Lifestyle, Ästhetik und Groove darf sich der Zuschauer freuen!

Termine

  • 09.11.05 um 21:00 Uhr im Unicum
  • 12.11.05 um 22:30 Uhr im Redoutensaal.

Weitere Infos unter www.fernwehfestival.com und www.lowcutmedia.com.

Watch out!