Seit 2002 prämiert die Tirol Werbung das Beste aus dem Genre Reisejournalismus mit der Auszeichnung Berg.Welten und mit 5.000 Euro. Bis 18. Juli haben Journalistinnen und Journalisten Gelegenheit, sich für den diesjährigen Wettbewerb anzumelden.

Im Mittelpunkt des Reisejournalismuspreises der Tirol Werbung stehen internationale Berg.Welten, eine siebenköpfige unabhängige Jury und natürlich die Einreichungen aus dem gesamten deutschsprachigen Medienraum.

Auch dieses Jahr lädt die Tirol Werbung Journalistinnen und Journalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Medienraum zur Teilnahme. Bis zum 18. Juli können Arbeiten, die von Januar 2007 bis zum Einsendeschluss in einem Print- oder Onlinemedium zum Thema Berg.Welten erschienen sind, eingereicht werden.

Alle Details zu Berg.Welten 2008 sowie Teilnahmeformulare gibt es online auf den neu gestalteten Wettbewerbsseiten unter www.bergwelten.at