Corona

Wie es scheint hat Markus Bock einen Namen für seine schwierige Erstbegehung in der Fränkischen gefunden. Die Rede ist von „Corona“ und checkt wohl bei UIAA 11+ ein. Ob die Namensgebung etwas mit dem gleichnamigen mexikanischen Bier zu tun hat, konnte bis dato nicht in Erfahrung gebracht werden.

Was es aber schon gibt, sind zwei Bilder, die ich von Hannes Huch erhalten habe. Ich durfte mir welche aus seinem Fundus aussuchen. Der Rest der Fotos dürfte ab den jeweils nächsten Ausgaben in vielen weltweit erscheinenden Klettermagazinen auftauchen…

Corona

Corona
Markus Bock in
„Corona“ (11+)

Siehe auch:
Bock Neutour: Schwieriger als Action Directe?
Markus Bock wiederholt „Biographie – Teil I“ (8c+)
Tickliste komplett: Markus Bock und fränkische Routen ab UIAA 10
Auch Markus Bock gelingt Wiederholung der Action Directe