Buchvorstellung: 101 Dinge, die ein Bergsteiger wissen muss

Durch und durch ein Wanderer sein: Bergfexe und Wandernovizen besteigen nicht nur Berge, sondern haben auch stets einen lockeren Spruch auf den Lippen. Mit den neuen Bänden "101 Dinge, die ein Wanderer wissen muss" und "101 Dinge, die ein Bergsteiger wissen muss" glänzen sie mit umfangreichem Wanderwissen und lüften alpine Geheimnisse vom Wandervogel bis zum Wundermittel gegen Blasen.

101 Dinge, die ein Bergsteiger wissen muss
101 Dinge, die ein Bergsteiger wissen muss

Die beiden Bücher von Andreas Dick und Georg Hohenester, die sich als witziges und gleichermaßen unverzichtbares Nachschlagewerk und Geschenk für Gipfelstürmer eignen, liefern geballtes Bergwissen aus Expertenhand und klären jeweils 101 Fragen wie: Was tun bei einem Berg-Unfall? Wie grüßt man am Berg korrekt? Oder: Warum hinterließen Wanderer früher leere Champagnerflaschen mit ihren Visitenkarten auf dem Gipfel?

Alphabetisch geordnet und gründlich recherchiert bereichern die Bücher jeden Hüttenabend und das Bücherregal eines jeden Wanderers oder Bergsteigers.

Auf bestem Wege nach oben

  • Know-How: 101 Dinge, die jeder Bergsteiger schon einmal gehört haben sollte
  • Praktisch: Nachschlagen auf einen Griff dank alphabetischer Sortierung
  • Mit zahlreichen Tipps zum richtigen Verhalten in den Bergen

Georg Hohenester
Georg Hohenester, geboren 1961 in Traun­stein/Oberbayern, aufgewachsen am Bodensee, seit dem Philologie-Studium wohnhaft in München. Arbeitete als Verlagslektor, bevor ihn die Begeisterung für Bergwelt und Alpinismus zum Deutschen Alpenverein führte. Wenn die Tätigkeit als Redaktionsleiter genügend Zeit lässt, ist er in den Alpen unterwegs, rund ums Jahr, gerne mit Familie oder berglaufend ? dann meist alleine.

Andreas Dick
Andreas Dick, geboren am 03.10.1964, ist Dipl.-lug. (FH) für Umwelt- und Verfahrenstechnik und staatlich geprüfter Berg- und Skiführer. Nach einem Volontariat bei ?Alpin? arbeitete er als freier Journalist für alle deutschen Bergmagazine und ist nun in der Redaktion von „DAV Panorama“. Er lebt mit seiner Frau und der gemeinsamen Tochter in Panegg bei München und geht in die Berge, so oft er Zeit findet. Alpenweit und auch weltweit am liebsten zum Klettern im Fels und steilen Eis.

Das Buch bei Amazon erwerben