Für Mirko Breckner (22 Jahre, Konstanz), Sebastian Brutschner (22 Jahre, Immenstadt), Dario Haselwarter (22 Jahre, Peiting), Max Dünßer (23 Jahre, Oberstdorf), Reinhard Hones (23 Jahre, Immenstadt) und Felix Sattelberger (17 Jahre, Weißenburg) fiel vergangene Woche der Startschuss.

DAV-Expeditionskader 201 Nachdem sich die sechs jungen Nachwuchsalpinisten im Mai für den DAV-Expeditionskader 2012 qualifiziert hatten, wurden sie nun von dem Bekleidungssponsor Mountain Equipment für ihre bevorstehenden Trainingsmaßnahmen und Alpintouren ausgestattet.
 
Im Ressort Spitzenbergsport fördert der Deutsche Alpenverein bereits seit 1999 mit einem innovativen Ausbildungsprogramm junge, ambitionierte Bergsteigertalente. Ziel ist, die Kadermitglieder an die großen Berge der Welt heranzuführen.Viele ehemalige Teilnehmer sind heute Spitzenbergsteiger, Bergführer in den DAV-Lehrteams oder engagieren sich im DAV und seinen Sektionen.

Mit David Göttler steht den Jungalpinisten in den nächsten zwei Jahren ein begeisterter Allround-Bergprofi als Trainer, Berater und Ansprechpartner zur Seite.Ihr Talent und ihre Teamfähigkeit konnten die sechs jungen Männer bereits erfolgreich unter Beweis stellen: Im Juli war der frisch gebackene DAV-Kader in den Dolomiten unterwegs und durchstieg mehrere schwierige Kletterrouten.
 
Im Mai diesen Jahres hatten sich 17 Nachwuchsalpinisten für den DAV-Kader beworben; sechs wurden ausgewählt.

Der DAV-Expedkader 2012 wird von Mountain Equipment, Edelrid, Katadyn und dem DAV Summit Club unterstützt.