<td style=“vertical-align: top;“>


palatinum arts 2004
13 außergewöhnliche Schwarzweißfotografien
Hochwertiger Duplexdruck (stahlblau und schwarz)
auf kühl-grauem Strukturkarton mit ungewöhnlicher Oberfläche
Format: 30 x 30 cm mit Metallspiralbindung

Fotos: Alex Wenner
Layout & Produktion: Kai Richelsen
Preis: EUR 19,95 incl. MwSt zzgl. Versand

Zu den Machern:
Alex Wenner klettert seit 18 Jahren und fotografiert schon genauso
lange. Seine Bilder wurden in den Magazinen Rotpunkt, Rock & Ice,
Klettern, Alpin und Grimper veröffentlicht.

Im Klettern gelangen ihm Touren und Erstbegehungen bis 8b+. Aufgrund
von Zeitmangel ging der studierte Chemiker in den letzen Jahren
verstärkt zum Bouldern. 2001 schrieb er den bei Panico Alpinverlag
erschienenen Pfalz Boulderführer. Im gleichen Jahr produzierte er
in Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Kai Richelsen „palatinum“, einen
Film übers Klettern, Bouldern und Fallschirmspringen. Mit dem
palatinum arts project haben die beiden Autodidakten erstmalig in
Europa die Vision des Aktboulderns in Form eines
Schwarzweißkalenders kompromisslos umgesetzt.

Alex Wenner:
„Bouldern ist die Essenz des Kletterns, Nacktbouldern der Dialog
zwischen Mensch und fels auf das absolute Minimum reduziert. Das
palatinum arts project ist die herausforderung, Mystik und Moderne in
Einklang zu bringen, bei der der Mensch in seiner vollkommenen
Nacktheit im Vordergrund steht.“

Den Kalender könnt ihr hier im Shop bestellen