Der Wanderschuhklassiker AKU Slope GTX feiert 30-jähriges Jubiläum

Wir stellen das Kalenderblatt um 30 Jahre zurück und schreiben das Jahr 1985. Ein neuer Wanderschuh, aus der italienischen Wanderschuhmanufaktur AKU zieht in die Sport- und Outdoorgeschäfte ein: es ist die "Geburtsstunde" des AKU Slope GTX.

AKU Slope GTX
AKU Slope GTX

Jetzt nach dreißig Jahren wohnt er immer noch „zu Hause“ und ist den Wanderern treu geblieben. Er ist einer der am meistverkauften Wanderschuhe überhaupt und kommt zu seinem großen Jubiläum in den Originalfarben der ersten Stunde wieder zurück.

Der AKU Slope GTX ist bekannt für seine optimale Passform, sein leichtes Gewicht (525g/Schuh) und seinen langlebigen, sehr stabilen Aufbau. Bis auf ein paar kleine technische Merkmale, die im Laufe der Zeit zum „State of the Art“ geworden sind, hat sich der Wanderschuhklassiker nicht verändert.

Zu seinem 30-jährigen Jubiläum bekommt er nun sein Gewand von 1985 zurück und erstrahlt in sattem Gelb, Grün, Rot und Blau – eben typisch wie in den Achtzigern. Natürlich hat AKU auch an die Damen gedacht und steckt das Frauen-Pendant, den Ultralight GTX W’s, in das ursprüngliche Farbkleid von 1985: Gelb, Rot, Lila und Pink.

Technisch gesehen ist der Klassiker, damals wie heute, voll in der Gegenwart: Vibram® Sohle für perfekten Grip im Gelände, stabile Schnürsenkelösen aus Metall, Gore-Tex Comfort Fit Membran für ein perfektes Fußklima und wasserdichten Schutz, stabiles 1,8mm Veloursleder und eigene Fertigung ausschließlich in Europa.

Und weil das Feiern alleine gar so langweilig ist, lädt AKU viele seiner Klassiker und Neuheiten ein mitzufeiern und schmeißt eine hippe 80-iger Jahre Party mit den bunten Styles von 1985.

Über AKU – trekking & outdoor footwear

AKU, der Name stammt von einem gutmütigen Geist der Osterinsel, der die Erde liebt und beschützt. Die Wurzeln der Marke liegen im italienischen Sportschuh-Mekka Montebelluna. Dort fertigte Galliano Bordin in den Nachkriegsjahren als Schuster die ersten Schuhe.

Innerhalb von 30 Jahren entwickelte sich AKU zu einem modernen Unternehmen mit Produktionsstätten in Montebelluna und Cluj Napoca (Rumänien). Die besonders nachhaltige Produktion aus regionalen – vor wiegend Europäischen – Produkten zeichnet AKU aus. So fertigt AKU Berg-, Wander-, und Trekkingschuhe aus nachhaltig gefertigtem Leder, das teilweise sogar ohne Chrom gegerbt wurde.