Kurt
Albert zählt zu den Urgesteinen des Klettersports und brachte den
Rotpunkt-Gedanken (klettern ohne technische Hilfsmittel) nach
Deutschland. In seiner neuesten Dia- und Filmshow erzählt er von
fantastischen Kletter- und Kajak-Abenteuern im Reich des Grizzly. Im
Norden Kanadas liegen die 1000m hohen Felsen der „Cirque of
Unclimbables“. Der Weg dorthin führt über die
Fluß-Legende „South Nahinni River“, 300 km Kajakfahren mit
Stromschnellen bis WW  V.

Eine abenteuerliche Odysee ohne technischen Hilfsmittel jenseits der
Zivilisation. Kajak und Klettern – eine einzigartige Kombination um das
Unmögliche möglich zu machen. Diashows mit Kurt Albert sind
für ihren hohen humoristischen Unterhaltungswert bekannt.
Diese Diashow findet in Zusammenarbeit mit dem Outdoorgeschäft
BLACKFOOT Köln und dem Ausrüster SALEWA statt, die sich an
diesem Abend mit Info-Ständen rund um den Kajak- und Bergsport
präsentieren werden. Empfohlener Online-Kartenvorverkauf unter www.dav-koeln.de/vortraege.htm

Termin:
Freitag, 19.11.2004

Ort:
Städtische Kollegschule
Niehler Kirchweg 118 (Nähe Neusser Str.),
Köln-Nippes

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Eintritt:
DAV-Mitglieder: EUR 4,00
Nichtmitglieder: EUR 6,00

Siehe auch:
www.dav-koeln.de/vortraege.htm