Drei neue VAUDE Stores eröffnen im Frühjahr

Gleich drei Eröffnungen von neuen VAUDE Franchise-Stores verkündet der Bergsport-Profi aus Tettnang. Am 1. März wird der insgesamt sechste deutsche VAUDE Store in Ludwigsburg die Tore öffnen und dort auf einer Verkaufsfläche von 300 m² die neue Sommer-Kollektion präsentieren. Zwei weitere Store-Eröffnungen sind für Anfang April in Paderborn und Bremen anvisiert.

Birgit Bohnert, Geschäftsführerin der VAUDE Franchise GmbHMit der Expansion im Franchise-Geschäft zeigt VAUDE sein Bekenntnis zum stationären Fachhandel in der zukünftigen Vertriebsstrategie. Die drei neuen Geschäfte liegen alle in stark frequentierten Innenstadtlagen und werden von erfolgreichen VAUDE Vertriebspartnern geführt. Die langjährige Erfahrung im Outdoor-Einzelhandel, eine starke persönliche Markenaffinität der Inhaber sowie die professionelle Geschäftsführung sprechen für einen erfolgreichen Betrieb.

Alle neuen VAUDE Stores werden für eine hochwertige Marken- und Warenpräsentation mit dem neu entwickelten, modularen Ladenbaukonzept ausgerüstet. Nachhaltigkeit als ein wichtiges Element der VAUDE-Philosophie kommt auch bei der Shop-Einrichtung zum Tragen.Naturbelassenes und FSC- zertifiziertes Eschenholz für die Präsenter und Rückwände, Energie sparende Beleuchtungskonzepte oder die Gestaltung der Deko-Flächen spiegeln den engen Naturbezug der Marke VAUDE wieder.

Ludwigsburg trumpft mit 300m²

Der erste neue VAUDE Store wird in Ludwigsburg im Zuge des Umbaus von Roy Sports als Store-in-Store-Konzept realisiert. Seit fast 20 Jahren führt Geschäftsführer Roy Fischer sein Sportfachgeschäft in Ludwigsburg, seit 8 Jahren in der Nähe des Marktplatzes mit einer Verkaufsfläche von über 1000m². Ab März taucht der Besucher gleich am Eingang in 300 m² VAUDE-Markenwelt ein. Präsentiert wird das gesamte Sortiment aus den Produkt-Bereichen Mountain, Bike und den Packs 'n Bags sowie Kletterausrüstung von EDELRID.

Für die VAUDE Stores in Bremen und Paderborn sind Eröffnungstermine im April geplant. Der Store Paderborn wird von Elfriede Nölting betrieben. In Bremen steigt mit dem Geschäftsführer der Unterwegs-Gruppe, Christoph Ganß, ein weiterer erfahrener Outdoor-Händler ins VAUDE Franchise-Geschäft ein.

Birgit Bohnert, Geschäftsleiterin der VAUDE Franchise GmbH: "Wir freuen uns, dass wir für die neuen VAUDE Stores drei so professionelle Partner gewinnen konnten. Mit ihrer langjährigen Verkaufserfahrung und einer leidenschaftlichen Outdoor-Kompetenz ist die Ladenführung in verlässlichen Händen und der Kunde bestens beraten. So kann er zukünftig auch in unseren neuen Stores im Norden den "Spirit of Mountain Sports" erleben."

Im Jahr 2013 will VAUDE sein Franchise-Konzept mit ausgewählten Fachhandelspartnern weiter ausbauen. Unter dem Dach der VAUDE Franchise GmbH werden die Produkte von VAUDE und der Schwestermarke EDELRID hochwertig und in voller Sortimentsbreite präsentiert. Der jeweilige Einzelhändler betreibt den Laden in Eigenregie.

Die VAUDE Franchise GmbH liefert dafür die Ware, kümmert sich um das Einrichtungskonzept und unterstützt den Verkauf mit Visual Merchandising, Schulungs- und Marketingmaßnahmen und speziellen POS-Aktionen. Alle neuen VAUDE Stores werden für eine hochwertige Marken- und Warenpräsentation mit dem neuen nachhaltigen Ladenbaukonzept ausgerüstet. Im Verlauf des Jahres plant VAUDE weitere Neueröffnungen.