Das
Top-Ereignis 2005 steht kurz bevor: Udo Neumann besucht am Mittwoch,
den 26. Januar 2005 das neue DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd in
Bad Tölz. Ein Ereignis bei dem wahrlich niemand fehlen sollte, der
bereits Spaß am Bouldern hat oder quasi aus erster Hand erfahren
will, was Bouldern eigentlich bedeutet, warum Bouldern eigentlich immer
mehr Kletterer begeistert.

Udo Neumann´s Werke gehören seit Jahren zu den besten
Büchern und Filmen der Kletterszene. Allein das legendäre und
inzwischen mehrfach neu aufgelegte Kletterlehrbuch „Lizenz zum
Klettern“ gelangte zum Standardwerk eines jeden engagierten
Sportkletterer und Boulderer. Neben weiteren Büchern wie „Der
elfte Grad“ und „Performance Rock Climbing“ begeistert Udo mit seinen
phantastischen DVD´s und Videos, die erfahrungsgemäß
jedes Kletter- und Boulderherz gefährlich höher schlagen
lassen.

Seit 22 Jahren klettert Udo nun weltweit bis in die höchsten
Schwierigkeitsgrade und tobt sich dabei in allen Bandbreiten der
Klettersports aus: Sportklettern, Big Walls, Alpines Klettern und in
den letzten Jahren eben verstärkt in seiner neuen Leidenschaft,
dem Bouldern.

Als kleinen Auszug zur neuesten DVD „Lizenz zum Klettern“:
„Man nehme die besten Kletterer unserer Zeit. Dann reise man mehrfach
um die Welt und besuche alle wichtigen Klettergebiete.
Schließlich analysiere man die gefilmten Erfahrungen, die
Missgeschicke und Erfolge. Die Boulder und die Wettbewerbe. Und
voilà, die Lizenz zum Klettern DVD ist geboren!
Es ist Deine private Trainingsstunde! Europameisterin Katrin Sedlmayer,
Serienweltmeister François Legrand, Boulderkönig Klem
Loskot und viele andere mehr teilen die Geheimnisse ihres Erfolges mit
Dir.“

Ein Workshop mit Udo Neumann wird stets zum unvergesslichen Ereignis
und aus diesem wollen wir ihn am Mittwoch, den 26. Januar um 19 Uhr
höchstpersönlich im DAV Kletterzentrum Oberbayern Süd
begrüßen dürfen.

Unter anderem geht’s um folgende Themen:

  • Kurze Entstehung des Boulderns
  • Was bedeutet Bouldern eigentlich?
  • Was bringt es dem Einzelnen?
  • Wie trainiert man an der Boulderwand?
  • Wie verbessert man durch Bouldern seine Kletterleistung?

Neben diesen Inhalten wird Udo immer wieder passende Sequenzen aus
seinen besten Filmen einfließen lassen, mit Euch gemeinsam
spielerisch an der Boulderwand arbeiten und während der gesamten
Zeit für Fragen zur Verfügung stehen. Information, Spaß
und Miteinander stehen hier im Vordergrund.

Das Ende des Workshops wird voraussichtlich gegen 21 Uhr/ 22 Uhr sein
und hängt mit von Eurer hoffentlich regen Beteiligung ab.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Und zum Schluß das Allerbeste: es fallen nur die ganz normalen Eintrittspreise zum Klettern an
(Preise siehe unter www.kletterzentrum-badtoelz.de)

Also verpasst nicht diese einmalige Gelegenheit und tragt Euch den Termin schon mal fett in den Kalender ein.

Siehe auch:
www.kletterzentrum-badtoelz.de