Von Gerhard Wust erhielt ich einen Boulderführer iPassau als PDF versehen mit der Bitte diesen kostenlos auf meiner Seite zur Verfügung zu stellen.

Das mache ich doch gerne und hoffe, dass der ein oder andere dort vorbei schaut und Gerhards Wunsch erfüllt: „Ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn im Gebiet noch mehr Blöcke erschlossen werden und so das Topo dicker wird.“

Nun denn – auf in den Süden!

UPDATE 20.09.2007 vom Webmaster:
Da auf einmal „unerwartete“ lokale Probleme auftauchten, wurde ich gebeten, den kostenlosen Download des Führers zu unterbinden. Das habe ich natürlich getan. Ich möchte bei ähnlich gelagerten Fällen aber wirklich darum bitten, dass solche Aktionen IM VORFELD mit allen potentiell beteiligten Parteien abgeklärt werden, um euch den Frust und mir die zusätzliche Arbeit zu ersparen.

Passau