448 Seiten mit dem Feinsten vom Feinen was die Schweiz Genusskletternden im Schwierigkeitsniveau 4 bis 6 zu bieten hat.

Wasserzerfressener Kalk im Jura, den Gastlosen, im Alpstein oder den Berner Alpen, eisenhartes Urgestein im Tessin, im Bergell oder in den Urner Alpen. Der Auswahlführer bietet auf Jahre Kletterfutter. Nicht wahllos in den großen Napf gestopft, sondern gourmetmäßig auf dem Vorlegeteller präsentiert.

Überlegter Inhalt, übersichtlicher Aufbau und überzeugendes Layout – Best of in jeder Hinsicht.

Anmerkung vom Webmaster:
Bei dem „6ten Schwierigkeitsgrad“ handelt es sich um die französische Skala. Es werden Routen bis 6c (UIAA VII+/VIII-) vorgestellt.

Beschriebene Gebiete:

  • Jura
  • Freiburger Alpen, Gastlosen
  • Waadtländer Alpen
  • Zentralschweizer Voralpen
  • Alpstein
  • Glarner Alpen
  • Urner Alpen
  • Berner Alpen
  • Tessin (Adula, Leonegruppe)
  • Bergell (Plessur, Albula)

Facts

Best of Genuss Band 3
Johanna Widmaier
448 Seiten
komplett 4-farbig
2007

29.80 EUR

Hier geht es zur Bestellung

Halls&Walls