Bouldern zwischen Mittelmeer und Zentralalpen – Bouldervielfalt pur in einer der schönsten Urlaubsregionen Europas.

Das Buch beschreibt über 30 Bouldergebiete in Norditalien von Südtirol bis Ligurien, vom Aostatal bis Parma.

Selbst der weitgereiste Boulderer wird von den Möglichkeiten und der teils atemberaubenden Landschaft dieser Gebiete fasziniert sein!
Granit, Gneis, Dolomit, Sandstein, Porphyr, Serpentinit und das alles in den verschiedenartigsten Variationen und Ausführungen – die Vielfalt der Gesteinsarten ist nahezu unglaublich.

Und ebenso faszinierend ist die Landschaft, in der die unterschiedlichen Gebiete angetroffen werden. Vom einsamen Hochgebirgstal auf über 2000 m, wo man sich in fernen Kontinenten wähnt, bis hin zum meernahen Boulderspot mit mediterranem Flair ist einfach alles geboten.

Facts:
Ulrich und Harald Röker
„iBloc“, Bouldertopo Italia [N],
deutsch/englisch/italienisch
Topos der Blockfelder
Viele Block-Bilder mit Boulderverläufen
Über 4000 Boulderprobleme in 32 Gebieten
352 Seiten
Exakte Zugangsbeschreibungen
Detaillierte Zustiegsskizzen
Viele Bilder im Innenteil

Preis: 29,90 EUR + 2,00 EUR Versand pro Buch.

Hier geht es zur Bestellung von „iBloc – Bouldertopo Italia (N)“

iBloc