Seit über 10 Jahren stecken im oberen Teil der Rocky-Wand in Kochel ein paar Haken. Sie gerieten in Vergessenheit, genauso wie die dazugehörige, ausgesetzte Linie durch phantastischen Fels.

Neuer Elfer in Kochel von Toni Lamprecht

Bis plötzlich mein guter Freund Uli mich daran erinnerte. Nach dem ersten Rumbouldern konnte ich es garnicht begreifen, warum ich das Projekt nicht schon früher ernsthaft probiert hatte: einige wilde dynamische Züge und ein Sprung stellten die Lösung für das "alte" Projekt dar.

Fotostrecke: Toni Lamprecht in „Beat it“

Fotos: © Nobby Herrmann

Bald gab es nichts anderes mehr und die Begehung konnte trotz wechselndem Wetter auch nicht mehr vereitelt werden. Die beste neue Route in diesem Jahr? Auf jeden Fall eine, die es zu "schlagen" gilt – daher auch der Name "Beat it".

Das macht den Schwierigkeitsgrad auch nebensächlich. 11- oder 11? Das sollen andere entscheiden. Danke jedenfalls an Uli, ohne dessen Vision die Route nicht zustande gekommen wäre!