Endlich wieder dabei….
  
Nach
einer langen verletzungsbedingten Kletterpause (Sturz durch
Felsausbruch in der Marmolada Südwand (Juli 06)) konnte ich u.a.
dank der optimalen operativen Versorgung (Kreiskrankenhaus BGD-Dr.
Hente und Team) und einer intensiven Therapie durch Margot Zeitvogel
und Dino Siegmund erfolgreich an den ersten beiden Stationen des
UIAA  Ice Climbing Worldcup teilnehmen.

Ich freue mich
über mein „Come back“ besonders deshalb, weil  2006 für
mich die letzte Worldcupsaison sein wird. Und besonders glücklich
bin ich darüber, wieder in der grossen Familie der Kletterer
unterwegs sein zu dürfen.

In 2007 freue ich mich auf eigene alpine Projekte in Eis und Fels und werde auch darüber zukünftig informieren.
  
Resultat  Italien- Valle di Daone
  
1. Platz   Ines Papert (D)
2. Platz   Anna Toretta (I)
3. Platz   Stephanie Maureau (F)
4. Platz   Kirsten Buchmann (D)
  
Resultat Tschechien- Spicac
  
1. Platz   Ines Papert (D)
2. Platz   Kesnia Sdobnokowa (R)
3. Platz   Anna Toretta (I)
  
  
Ich werde über weitere Resultate informieren, es folgen Eiskletter Weltcups in

  • Saas Fee- Schweiz  2.-4.2.06
  • Rumänien- Busteni   9.-12.2.06
  • Norwegen- Hemsedal 3.-5.3.06


Ines Papert im Active Garden in Korb

Am 18. Februar
zeigt die 4-fache Eiskletterweltmeisterin Ines Papert in der Korber
Kletterhalle „Active Garden“ ihre Multivisionsshow „Dance on Ice“
Beginn 20.00 Uhr. Karten können unter Tel.: 07151/37032 oder www.active-garden.de reserviert werden.

Siehe auch:
www.ines-papert.de