Prof. Dr. Volker Schöffl (c) Enrico Haase
Prof. Dr. Volker Schöffl (c) Enrico Haase

Dieses mal ging’s um ein komplexes Gelenk, welches selbst bei Nichtsportlern des Öfteren Probleme macht: das Knie.

  • Wie kannst auch Du, vor allem wenn auch Deine Kniegelenke durch fordernde Sportarten wie z.B. Bouldern oder Klettern zusätzlich beansprucht werden, Verletzungen so optimal als möglich vorbeugen?
  • Was hält der „So weit die Hände greifen …“ Autor vom grassierenden Boulderhallentrend und warum fielen „moderne Knieverletzungen“ im Klettersport schwerwiegender aus, als noch in den 1980er- oder 1990er-Jahren des Sportkletterns?
  • Was hält Dr. Schöffl vom, von manchen Therapeuten und Trainern propagierten, „knienatürlichen“ Ureingeborenen-Life-Style und welche Geh- und Lauftechnik entsprechen der mitteleuropäischen Genetik?
  • Welches sind die häufigsten Knieverletzungen und wie kann die Therapie im „Fall der Fälle“ optimiert werden?

Alle Antworten gibt’s wie immer in einem „professionell-unterhaltsamen“ Livetalk samt Vor- und Abspann inkl. Gewinnspiel mit Szene-Insider Sven Albinus.

Powerquest Podcast