Im neuen Film des Bergsportausrüsters werden fünf Athleten der hochkarätigen VAUDE Sponsoring-Teams bei der ganz persönlichen Verwirklichung ihres Bergsports begleitet.

The Spirit of Mountain SportsEntstanden ist der etwas andere Bergfilm „The Spirit of Mountain Sports“, der beim Filmfest St. Anton 2008 mit dem begehrten Filmpreis ausgezeichnet wurde.
 
„In unkonventionellen und aufwändigen Kameraeinstellungen zeigt der Film die Vielfalt des Extremsports im Gebirge und dokumentiert dabei nicht nur die Aktionen, sondern durchleuchtet auch die Einstellung und Motivation der Protagonisten“, so die Jury in St. Anton.

Grenzenlose Freiheit, Abenteuer Gipfelglück. Weit und breit nichts als Berge, Stille, Natur und Herzklopfen. Auf ausgesetzten Gipfeln, in steilen Felswänden und verschneiten Nordwandrinnen leben die VAUDE Athleten ihren Traum – beim Bergsteigen, Klettern, Freeriden und Basejumpen.

Kilian Fischhuber, Tom Höck, Markus Haid, Andy Razic und Flo Orley nehmen den Zuschauer mit ans Limit und noch ein Stück weiter. Sie alle bringen in unterschiedlichen Spielarten des Bergsports Höchstleistungen.

Der Basejumper Andy stürzt sich über steilste Wände oder aus Flugzeugen, Florian ist Profi-Snowboarder und derzeitige Nummer 3 der Welt im Freeride-Zirkus, Markus eröffnet schwierigste Sportklettertouren in Tirol, dem Alpinisten Tom gelingt im Frühjahr die Winter-Überschreitung des Wettersteinkamms, und Kilian ist Boulder Weltcupgesamtsieger der Jahre 2005, 2007 und 2008.

Immer hautnah dabei sind die Tiroler Bergfilmer Hannes Mair und Ulrich Steinlechner, die uns teilhaben lassen an der Leidenschaft, den Gefühlen und Gedanken der Sportler. „The Spirit of Mountain Sports“ ist auch online zu sehen, unter www.vaude.com