Vortragsveranstaltung am 14.11. und 15.11. in Berchtesgaden

Eine Veranstaltung mit grösstenteils hochkarätiger Besetzung soll die aktuellen Entwicklungen im Klettersport unter sportmedizinischen Gesichtspunkten beleuchten.
 
Referenten werden sein:
u.a. Ines Papert (Weltmeisterin Eisklettern-Physiotherapeutin),
Thomas Huber (Huberbuam),
Thomas Bösl (Zentrum Ambulante Reha München),
Klaus Finkenzeller (Heeresbergführer),
Hans Hocke (Leiter Expedkader DAV),
Dr. Gertrud MAyer (Vorstand BexMed),
Dr. Ludwig Weh (Chefarzt Orthopädie
Klinikum Berchtesgadener Land),
Dr. Peter Primbs (Chefarzt Chirurgie KH Berchtesgaden),
Michael Grassl (Ausbildungsleiter
Bergwacht Südbayern),
Nils Schützenberger (Fachübungsleiter Alpinklettern, Wettkampfleitung IG Klettern München).
 
Am 15.11. bietet das Programm noch einen Schnupperkletterkurs und beinhaltet für Mediziner die Zusatzbezeichnung Sportmedizin durch die Bayer. Landesärztekammer:
Sportmedizin 8 Stunden,
Leibesübungen 6 Stunden.
 
Ein Muss für alle die sich von der Schnittmenge Klettern und Medizin in irgendeiner Art und Weise angesprochen fühlen.
 
Anmeldung bei:
Dr. Gertrud Mayer,
Tel: 08652-570,
Dr.G.Mayer@bglmed.de

Siehe auch:
www.bglmed.de/klettern.html