Patrick Muhr schickte mir die Ergebnisse des ersten
Duchgangs zu den Soul Moves 2005, der am vergangenen Wochenende in
Aachen stattfand.

Bei den Herren konnte sich demnach Lars Bell vor Jonas Baumann und Markus (nicht Daniel) Jung platzieren.  Bei den Damen führt derzeit Sonja Schade vor Juliane Wurm und Ulli Sommer. Die kompletten Ergebnisse könnt ihr weiter unten downloaden.

Da von den drei Veranstaltungen die besten zwei Ergebnisse gewertet werden, sind demnach noch alle Möglichkeiten offen.

Downloads
Ergebnis Aachen 2005 – Damen (PDF)
Ergebnis Aachen 2005 – Herren (PDF)


Siehe auch:
Soul Moves 2005 – Die ersten Bilder aus Aachen
www.soulmoves.de