Am 31. Oktober richtet der Landesverband Hessen des Deutschen Alpenvereins zusammen mit der Sektion Wetzlar und dessen Kletterhalle Cube - DAV Kletterzentrum Wetzlar, die Hessischen Meisterschaften im Sportklettern 2009 aus.

Spannung in Wetzlar: Hessische Meisterschaft im Sportklettern 2009 Gestartet wird in acht Wettkampfklassen, Damen und Herren sowie Jugend, gestaffelt nach Alter. Erwartet werden ca. 100 Starter in allen Wettkampfklassen.

Auf rund 400 m² Kletterfläche wird das Routenbauerteam um Johannes Lau spannende Routen inklusive ausladender Überhänge für den Wettkampf festlegen und neu schrauben. Die Zuschauer können also mit einem spektakulären Kletterereignis rechnen. Der Eintritt ist frei, für Musik, Speisen und Getränke sorgt das Organisationsteam aus Wetzlar.

Teilnehmen kann jedes Mitglied einer hessischen DAV-Sektion oder eines dem DAV Landesverband Hessen angeschlossenen Vereins. Die Wettkämpfer durchlaufen zunächst eine offene Qualifikation, die am Morgen startet. Jeder Teilnehmer muss zwei Qualifikationsrouten flash (Begehung einer unbekannten Route im ersten Versuch) und im Toprope (an einem bereits eingehängten Seil) klettern, um sich für das entsprechende Finale zu qualifizieren.

Die Finals der Jugend starten ab 14.30 Uhr, die der Damen und Herren ab 17 Uhr. Das Finale wird als onsight-Wettkampf ausgetragen, d.h. die Wettkämpfer müssen in einem bestimmten Zeitraum eine unbekannte Route im Vorstieg klettern. Sieger ist der, der die größte Kletterhöhe erreicht. Die Finalrouten werden mit zunehmender Höhe schwieriger, so dass derjenige Athlet gewinnt, der den höchsten Griff erreicht.

Ansprechpartner:
Gunnar P. Theiß
1. Vorsitzender des Landesverband Hessen
info@dav-hessen.de

Geplanter Ablauf des Wettkampfs:

ab 08:00    Registrierung / Nachmeldung
08:30    Routendemonstration
09:15    Beginn Klettern der Qualifikationsrouten
12:15    Ende der Qualifikation
ab 12:45    Isolationsschluss Jugend
ab 14:00    Finals der Jugend
ab 15:30    Isolationsschluss Damen / Herren
ab 17:30    Finals Damen und Herren
im Anschluss    Siegerehrung aller Kategorien

Wettkampfklassen:

weibliche bzw. männliche Jugend C:    Jahrgang 1996 bis 1997
weibliche bzw. männliche Jugend B:    Jahrgang 1994 bis 1995
weibliche bzw. männliche Jugend A:    Jahrgang 1992 bis 1993
Damen und Herren:    Jahrgang 1991 und älter

Jugend A und Juniorinnen/Junioren können auch bei den Damen und Herren starten.

Anmeldung:
Voranmeldung nur online im Internet unter www.sportklettern-hessen.de. Das Startgeld in Höhe von 15 EUR wird am Wettkampftag über Barzahlung beglichen. Bei Nachmeldung nach dem 25. Oktober 2009 werden 25,00 EUR erhoben. Die Tageslizenz beträgt 5 EUR.

Veranstaltungsort:
Cube – DAV Kletterzentrum Wetzlar
Sportparkstraße 1
35578 Wetzlar
Tel. 06441 4494351
Mail: info@cube-kletterzentrum.de
www.cube-kletterzentrum.de