Sperrungen in England

Aufgrund der Maul- und Klauenseuche ist das Betreten jeglichen Moor- und Weidelandes auf der Spinnerinsel untersagt. Dummerweise betrifft das auch die meisten lohnenden Klettergebiete. Die gesperrten Gebiete werden streng ueberwacht, wer erwischt wird, zahlt £5000. 28 Tage nach dem letzten Ausbruch soll das Verbot aufgehoben werden, der momentanen Lage nach kann das also noch ein Weilchen gehen.Details gibts unter www.bmc.co.uk