Die Ehnbachklamm bei Zirl bietet besonders für Kletteranfänger eine große Spielwiese an Möglichkeiten, um sich an Felsen auszutoben. Wer das unter der Führung von staatlich geprüften Bergführern tun möchte, kann auch diesen Sommer wieder bei drei Terminen des CLIMBHOW Schnupperkletterns dabei sein.

CLIMBHOW 2016: Zum Schnupperklettern in die Ehnbachklamm (c) CLIMBHOW
CLIMBHOW 2016: Zum Schnupperklettern in die Ehnbachklamm (c) CLIMBHOW

Ausgeschrieben für YOUNG Climbers richtet sich das kostenlose Angebot nicht nur an alle jungen Fans der Vertikalen, sondern auch an jung gebliebene Naturliebhaber, die mal probieren möchten, wie es sich am Seil und in der Wand anfühlt.

Dabei zeigen die CLIMBHOW Bergführer die Grundlagen der Knotenkunde, Sicherungstechniken und das Klettern im Vorstieg sowie im Nachstieg.

Für SchülerInnen ab 10 Jahren ist das Schnupperklettern eine spannende Ferienbeschäftigung zumal schon der Zustieg zur Ehnbachklamm ein Erlebnis ist.

Erwachsene, die ihre Kinder begleiten möchten bzw. selber in die Routen einsteigen, sind ebenfalls herzlich eingeladen mitzumachen.

Finanziert wird das kostenlose Angebot von der Stadt Innsbruck, Marmot, AustriaAlpin, Sicheres Tirol und sonstigen Sponsoren. Schnell anmelden und einen abwechslungsreichen Ferientag draussen beim Klettern oder auch beim Slacklinen verbringen, dazwischen die Füße in den Bach tauchen und am Lagerfeuer Würstchen grillen.

Die CLIMBHOW Bergführer wissen, was Spaß macht.

Termine:
Mittwoch, 20. Juli  2016
Mittwoch, 10. August 2016
Mittwoch, 07. September 2016

Treffpunkt:
Jeweils um 9:00 Uhr beim Gasthof Schwarzer Adler in Zirl/Tirol
Ende: ca. 15:00 Uhr

Voraussetzungen:
Mindestalter: 10 Jahre, sportliche Grundkondition und Motivation

Kursinhalte:
Grundlagen Knotenkunde
Sicherungstechniken
Klettern und Sichern im Vor- und Nachstieg
Abseilen passiv und aktiv

Kosten: gratis

Ausrüstung:
Bequeme Sport- oder Bergschuhe, wenn vorhanden Kletterschuhe, Klettergurt und Kletterhelm. Seile und Karabiner werden zur Verfügung gestellt, bei Bedarf auch Klettergurte und Kletterhelme.

Infos und Anmeldung unter www.climbhow.info