adidas Outdoor heißt den herausragenden Kletterer Fabian Buhl in seinem Athleten-Team herzlich willkommen. Der 25-jährige Allgäuer zählt zu den besten Deutschen Kletterern und ist ab diesem Jahr als terrex Ambassador unterwegs.

Fabian Buhl verstärkt das adidas Outdoor Athleten-Team (c) adidas Outdoor
Fabian Buhl verstärkt das adidas Outdoor Athleten-Team (c) adidas Outdoor

In den letzten zwei Jahren hat Fabian Buhl mit den Wiederholungen einiger der härtesten Trad- und Alpin-Kletterrouten in den Alpen von sich Reden gemacht, darunter Prinzip Hoffnung (10/10+), Psychogramm (8b+ trad), Feuertaufe (8b+) und Silbergeier (8b+). Ein Höhepunkt in seiner bisherigen Karriere war sicherlich die erste Wiederholung von Alexander Hubers Nirwana (8c+) an der Loferer Steinplatte.

Der gelernte Koch ist immer auf der Suche nach Neuem und nach besonderen Herausforderungen, die er auf seine ganz eigene, kreative Weise meistern kann. Je nach Jahreszeit zieht es Fabian dabei an die hohen Wände, die schwierigen Sportkletter-Routen oder die kleinen Boulderblöcke. Das macht ihn zu einem sehr kompletten und vielseitigen Kletterer.

„Klettern ist eine Fokus-Kategorie bei adidas Outdoor, daher passt Fabian Buhl perfekt zu uns“, sagt Axel Burkhardt, Global Sports Marketing Direktor bei adidas Outdoor. „Fabian ist ein Multitalent, der sich von einem Spezialisten im Bouldern zu einem Kletter-Allrounder mit Fokus auf mental anspruchsvolle Routen entwickelt hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Fabian Buhl reiht sich neben Athleten wie Kevin Jorgeson, Mina Markovic, Sam Sutton, Pete Henke, Sachi Amma, Michi Wohlleben und die Huber Brüder in die adidas Outdoor Familie ein.

www.adidas.com/Outdoor