In einem außergewöhnlichen 12-Stunden Abenteuer in den Dolomiten schafft Hansjörg Auer Unglaubliches: Drei Wände free solo, dazwischen vom Ausstieg der einen Wand per Gleitschirm zum Einstieg der nächsten.

Hansjörg Auers Day Off: Drei Wände - Zwei Flüge - 12 Stunden (c) The North Face
Hansjörg Auers Day Off: Drei Wände - Zwei Flüge - 12 Stunden (c) The North Face

3600 Höhenmeter und 33 Kilometer, mit dem Ausstieg am Gipfel des Sass dla Crusc (Heiligkreuzkofel) inmitten der Dolomiten, aufgenommen aus Hansjörgs persönlicher Perspektive. Zuvor hatte er bereits die Touren „Vinatzer“ (800m/UIAA 6+) durch die Marmolada Süd-Wand, „Abramkante“ (500m/UIAA 7-) am Piz Ciavazes und „Große Mauer“ (300m/UIAA 7-) am Heiligkreuzkofel free solo durchstiegen, während sein Bruder Matthias für die nötige Unterstützung im Tal sorgte.

Die Distanzen zwischen den Aus- und Einstiegen legte Hansjörg dabei mit einem Gleitschirm zurück. Der heute veröffentliche Kurzfilm ist die Vorschau auf einen Film, der einen emotionalen und privaten Einblick in das Leben und den Werdegang des bekannten Alpinisten gibt: Seinen Weg von einem Bauernhof zu den höchsten Gipfeln dieser Welt.

Die Weltpremiere des Films findet während des The North Face Mountain Festivals in Lauterbrunnen (CH) vom 14. bis 17. September 2017 statt. Hansjörg wird den Besuchern dort selbst Rede und Antwort stehen.

Hansjörg Auer in der 'Vinatzer-Messner' an der Marmolada Südwand (c) The North Face
Hansjörg Auer in der ‚Vinatzer-Messner‘ an der Marmolada Südwand (c) The North Face

Neben der Weltpremiere des Films bietet das Mountain Festival allen Teilnehmern die Möglichkeit, die Vielfalt der Outdoor-Welt und des Bergsports gemeinsam mit den The North Face Athleten zu entdecken und deren Expeditionen und Erlebnisse persönlich und in Filmen hautnah mitzuerleben.

Letzte Tickets (249,- EUR) für das Festival gibt es unter diesem Link:
www.thenorthface.com/innovation/discover/mountain-festival.html

ÜBER THE NORTH FACE

The North Face ist eine Tochtergesellschaft der VF Corporation und wurde im Jahr 1966 gegründet. Mit Hauptsitz in Alameda, Kalifornien, bietet das Unternehmen technisch ausgereifte Produkte für Bergsteiger, Alpinisten, Schneesportler und Ausdauerathleten an. The North Face-Produkte sind in Fachgeschäften für die Bereiche Berg-, Schnee- und Laufsport sowie Backpacking, im Sportfachhandel und in Sportartikelabteilungen großer Kaufhäuser erhältlich.

Weitere Informationen über The North Face finden sich im Internet unter www.thenorthface.com