Der deutschen Kletterin und prAna-Athletin Lena Herrmann gelang vergangene Woche der Durchstieg der Route "Battle Cat". Die 22-jährige ist damit die erste Frau, die im Frankenjura den Schwierigkeitsgrad 8c+ klettern konnte.

Lena Herrmann in 'Battle Cat' (8c+) (c) prAna
Lena Herrmann in 'Battle Cat' (8c+) (c) prAna

Trotz des verregneten Frühjahrs gelang der amtierenden deutschen Meisterin im Lead-Klettern vergangene Woche eine Route im elften Schwierigkeitsgrad. Mit dem Durchstieg von „Battle Cat“ (8c+) ist sie damit die erste Frau, die im Frankenjura eine Route in diesem Grad verzeichnen kann.

Lena Herrmann erzählt dazu:

„Letztes Jahr habe ich einen ersten Blick in die Tour geworfen. Eine so lange Linie mit über 70 anhaltenden Zügen gibt es in Franken ja nicht so oft. Das hat mich total gereizt! Im Frühjahr war dann die Route lange nass, und mir fehlte am Anfang noch die nötige Ausdauer. Da musste ich mit etwas – unnötigem – Frust kämpfen.

Umso mehr freue ich mich jetzt über den Durchstieg. Damit habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt und bin dankbar für die Unterstützung von Trainer und Freunden, die mir bewusst gemacht haben, dass ich keinen Grund habe, mir Druck zu machen.“

Lena Herrmann in 'Battle Cat' (8c+) (c) prAna
Lena Herrmann in „Battle Cat“ (8c+) (c) prAna

Über prAna

„prAna“ steht im Sanskrit für Atmen, Leben und die Vitalität des Geistes. Die kalifornische Marke prAna ist von der Yoga-Philosophie und der Umweltbewegung der amerikanischen Westküste ebenso geprägt wie von der Kletterszene der 90er Jahre. prAna stellt Kletter-, Yoga,- Lifestyle-Bekleidung sowie Bademode her und richtet sich damit an eine aktive Zielgruppe mit einem Sinn für Mode und Style.

Seit der Unternehmensgründung 1992 legt prAna konsequent höchsten Wert auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit: Als eines der ersten US-Unternehmen wurde prAna bluesign Systempartner. Und prAna war der erste große Bekleidungshersteller in Nordamerika überhaupt mit einer Fair Trade USA-Zertifizierung. Die Zahl der Fair Trade-Styles steigt von Saison zu Saison.

prAna hat seinen Unternehmenssitz in Carlsbad (Kalifornien) und gehört seit 2014 zu den Marken der Columbia Sportswear Company (COLM). prAna vertreibt weltweit über den stationären Handel (rund 1400 Fachhändler) sowie auch online über Partner und www.prana.com.

Eine Übersicht über prAna Händler gibt es unter: www.prana.com/dealer-locator.html