Am Samstag, den 10. April 2010, waren 51 Sportlerinnen und Sportler bei der 2. Tour & Climb Trophy in Gargellen am Start.

Tour & Climb Trophy 2010 in Gargellen: Ein voller Erfolg

Ob Freizeitsportler oder Halbprofi, in Gargellen stand pünktlich um 15 Uhr eine aufgekratztes, buntes und bestens gelauntes Starterfeld bereit, um den ersten Teil der 2. Gargellner Tour & Climb Trophy, die rund 5 km lange Skitourenstrecke von der Talstation bis zum höchsten Punkt der Tour auf 2240m (Wechselzone) und der anschließenden Abfahrt zum Schafberg Hüsli in Angriff zu nehmen.

Fotostrecke: Tour & Climb Trophy Gargellen 2010

Fotos: © Torsten Wenzler

Auf dieser Strecke mussten die Teilnehmer bei idealen Wetterbedingungen auf ihren Tourenskiern die 810 Höhenmeter bis zum Ziel überwinden.
Der schnellste Läufer schaffte die super präparierte Strecke in sagenhaften 50,58 Minuten, mit einer Zeit von 1:08,36 durchfuhr die schnellste Frau nur rund 17 Minuten später das Ziel.

Erschöpft, aber glücklich, manche auch mit letzter Kraft, trafen die Läuferinnen und Läufer im Ziel am Schafberg Hüsli auf 2130 m ein, wo sie von den zahlreichen Zuschauern und Fans mit großem Applaus empfangen wurden. Wer jetzt aber meinte den Sieg bzw. Pokal schon sicher zu haben, musste schnell der Wahrheit in Form einer Kletterroute im 3. Grad ins Auge blicken.

An der Kletterwand in der alten Talstation wartete der letzte Teil der Trophy. Und hier wurde so manche sicher geglaubte Platzierung noch mal verschoben. Die schnellste Frau kletterte die ca. 7 m hohe Kletterroute in 17 Sekunden, der schnellste Mann brauchte gerade mal blitzschnelle 9,56 Sekunden.

Nach Siegerehrung und Preisverleihung feierten alle „Finisher“ mit Freunden, Fans, Organisatoren und Helfern im Festzelt zur Musik von der Lyn Morgan Band. Alle waren sich einig: Das war super!!! Die nächste Tour & Climb Trophy findet statt am 9.4.2011 in Gargellen.

Alle Ergebnisse und Fotos von der Trophy findet man unter www.tourandclimb.at