[VIDEO] Simon Gietl in „No Credit“ (10- MSL)

Die Tofana di Rozes (3225 m) ist das Wahrzeichen Cortinas. Die Südwand ragt nicht weniger als 800 Meter in die Höhe und bildet zusammen mit der guten Felsqualität eine Kombination die Klettererherzen höherschlagen lässt. SALEWA Athlete Simon Gietl gelang zusammen mit Daniel Tavanini im August 2014 die erste Begehung von "No Credit" (10- MSL).

YouTube Text

Die Tofana di Rozes (3225 m) ist das Wahrzeichen Cortinas.

Die Südwand ragt nicht weniger als 800 Meter in die Höhe und bildet zusammen mit der guten Felsqualität eine Kombination die Klettererherzen höherschlagen lässt.

L'atleta SALEWA Simon Gietl ha compiuto la prima salita con Daniel Tavanini

Nel luglio 2014, l'atleta altoatesino Simon Gietl intraprende, insieme al compagno di cordata Daniel Tavanini, il suo progetto sulla Tofana di Rozes (3225 m), la montagna simbolo di Cortina. La sua parete sud si innalza per 800 metri e, grazie all'ottima qualità della roccia, occupa un posto di tutto rispetto nel cuore degli arrampicatori.

SALEWA Athlete Simon Gietl has completed the first ascent with Daniel Tavanini on Tofana di Rozes (3225 m).