Bavarian Boulder Battle 2015 (c) Attila Henning
Bavarian Boulder Battle 2015 (c) Attila Henning

Pro Runde zaubern unsere Routenschrauber 35 kreative Boulder von kinderleicht bis wirklich haarig an die Wand. Egal ob du Plaisirboulderer oder ein Bouldercrack bist – jeder kann mit von der Partie sein! Beim Bavarian Boulder Battle geht es drum Spaß zu haben und seine eigenen Grenzen auf die Probe zu stellen.

Aber was wäre ein Wettkampf ohne Finale? Deshalb gibt es am Abend der zweiten Runde einen Showdown der Besten aus beiden Runden (besten vier Boulderer beider Runden und die vier Tagessieger aus Runde 2). Ein echter Augenschmaus für alle Zuschauer und Grund genug die Stimmung so richtig kochen zu lassen.

Wer wird mit dem Siegerkranz gekürt und trägt für ein Jahr den Titel „Bavarian Boulder King“?

Fotostrecke:  Bavarian Boulder Battle in der Boulderwelt Regensburg

VORANMELDUNG:
Über Climber Contest bis jeweils eine Woche vor der jeweiligen Runde

STARTGEBÜHR:
Bei Voranmeldung pro Runde 12 Euro (inklusive T-shirt solange der Vorrat reicht)
Bei Nachmeldung am Wettkampftag 18 Euro (inklusive T-shirt solange der Vorrat reicht)

ABLAUF Runde 1 am 28.02.2015
Offener Start ab 10 Uhr
Abgabe Laufzettel + Eintragen der Boulder in Climber Contest bis spätestens um 23 Uhr
Ergebnisse werden direkt veröffentlicht
Teilnehmer, die an beiden Runden teilnehmen, sichern sich die doppelte Chance aufs Finale
Jeder abgegebene Laufzettel bedeutet auch eine zusätzlich Chance für die Verlosung in der Round 2

ABLAUF Runde 2 am 21.03.2015
Offener Start ab 10 Uhr
Abgabe Laufzettel + Eintragen der Boulder in Climber Contest bis spätestens um 18 Uhr
ca. 19 Uhr das große Finale der Besten 8 (jeweils Damen/Herren)
Danach Verlosung unter allen Teilnehmern und Siegerehrung der Finalisten
Wer an beiden Terminen teilnimmt, hat die doppelte Chance in der großen Verlosung

MODUS:
35 Boulder
30 Punkte für Flash, 20 für Top, 10 für Bonus/Zone
Alle Boulder gehen in die Wertung ein
Damen und Herren haben separate Wertung
Zwei Möglichkeiten Einzug ins Finale (jeweils 8 Damen und 8 Herren)
Unter den besten 4 über beiden Runden (Durchschnitt Rankingplätze)
Unter den besten 4 der zweiten Runde

Weitere Infos zum Wettkampf, der Voranmeldung und viele Fotos von letztem Jahr findet Ihr unter www.boulderwelt-regensburg.de