Weltcup-Siegerin und "Swiss Boulder Queen" Petra Klingler stand Jürgen Reis im November 2015 zu Ihrem ersten Podcastinterview exklusiv zur Verfügung. Spätestens seit Ihrem Weltcupsieg in China (2015), schrieb sie Sportklettergeschichte für eine kleine, aber dafür umso professioneller agierende "Sportnation", die Schweiz.

Petra Klingler (c) Vladek Zumr
Petra Klingler (c) Vladek Zumr

Im Gegensatz zu den meisten Leadkletter-Athleten setzt Petra noch auf eine Art der klassischen Periodisierung.

  • Wie bekommen ihr 6 Wochen Übergangsperiode „ohne Magnesia an den Fingern“?
  • Wie gestalten sich „dafür mit 150%“, wie sie sagt, im Winter 25 Wochentrainingsstunden System-Boulderaufbautrainig, z.T. im Doppelsplit am Campusboard, Turnerringen etc.?
  • Wie viel geben ihr Klettertrips mit absoluten Szene-Celebrities wie Frederic Nicole?
  • Wie kombiniert die Allrounderin Eiskletterweltcup mit ihren Zielen im Sportklettern bzw. Bouldern?
  • Wie lebt es sich als „Quasi-Profi“ in der Schweiz und wie profitiert sie vom eidgenössischen Trainer- und Verbandssystem?

Wir garantieren: Alle Antworten in einer Motivationsperle par excellence, via einer hoch intelligenten und sympathischen Sportstudentin mit DRIVE!

Inkl. Vor- und Abspann mit Profikletterer Sven Albinus und … Doppel-Gewinnspiel!

Powerquest Postcast: Petra Klingler