Eine lange und harte Klettersaison geht zu Ende. Einmal geben die Jugendlichen der Jugend B, C und D in Coburg aber noch Gas um die Gewinner des 5. Bayerischen Jugendcups und die Gesamtsieger der Bayerischen Meisterschaften 2016 zu ermitteln.

Saisonabschluss der bayerischen Wettkampfkletterer am 23.07.2016 in Coburg (c) Julia Zschiesche
Saisonabschluss der bayerischen Wettkampfkletterer am 23.07.2016 in Coburg (c) Julia Zschiesche

Der 5. Bayerische Jugendcup findet am 23. Juli 2016 in Coburg in der Disziplin Lead statt. Spannung, Action und sportliche Höchstleistungen sind dort garantiert, denn die besten bayerischen Jugendlichen werden vor Ort sein.

Austragungsort ist das Kletterzentrum Coburg unter der Leitung der DAV Sektion Coburg, die auch schon in den letzten Jahren für spannende Entscheidungen gesorgt haben und mit einem super eingespielten Helferteam aufwarten können.

Am Samstag um neun Uhr startet die 1. Qualifikation. Bayerns Nachwuchs-Athleten treten an diesem Tag zur letzten Leadentscheidung der Wettkampfsaison 2016 an. Es werden an die 100 Athleten im Alter von 10 – 15 Jahren (Jugend B, C und D) erwartet.

Insgesamt ist es der letzte Wettkampf der Serie von fünf Jugendcups in den drei Disziplinen Bouldern, Lead und Speed im Rahmen der Bayerischen Jugendmeisterschaft. Vor Ort werden die Gesamtsieger der Bayerische Jugendmeister 2016 ermittelt und geehrt.

Alles in allem geht es an diesem Wochenende hoch her und wir erwarten emotionsreiche und spannende  Wettkämpfe.

Zeitplan

kvb-2016-07-15-zeitplan

Weitere Infos, Startlisten und Ausschreibung im Wettkampfkalender des Kletterfachverband Bayern sowie per Mail unter wettkaempfe@kletterfachverband.de.

Ergebnisse, Berichte und Bilder zur Veranstaltung werden nach dem Wettkampf ebenfalls auf der Website des Kletterfachverband Bayern veröffentlicht.

www.kletterverbandbayern.de