Spannendes Doppel am Wettkampfwochenende in Neu-Ulm am 27. und 28.06.2015

Zwei Disziplinen (Lead & Speed) werden im Rahmen des Bayerischen Jugendcups ausgetragen – zwei Länder (Baden-Württemberg und Bayern) treten bei der Süddeutschen Meisterschaft an. Das verspricht also viel Action.

Süddeutsche Meisterschaften 2014 in Neu-Ulm (c) Julia Zschiesche
Süddeutsche Meisterschaften 2014 in Neu-Ulm (c) Julia Zschiesche

Ort des Geschehens ist die DAV-Kletterwelt Neu-Ulm, die mit einer tollen Wettkampfwand und einem super eingespielten Helferteam aufwarten kann und auch schon einige Deutschlandcups in ihrer Halle ausgerichtet hat.

Am Samstag, 27.6. geht es los mit dem Bayerischen Jugendcup Lead.  Bayerns Nachwuchs-Athleten treten an diesem Tag zur ersten Leadentscheidung der Wettkampfsaison an. Es werden knapp 100 Athleten im Alter von 10 – 15 Jahren (Jugend B, C und D) erwartet.

Insgesamt ist es der dritte Wettkampf der Serie von fünf Jugendcups in den drei Disziplinen Bouldern, Lead und Speed im Rahmen der Bayerischen Jugendmeisterschaft, aus denen als Gesamtsieger der Bayerische Jugendmeister 2015 hervorgeht.

Am gleichen Tag wird unter den Athleten Jugend C und D auch eine Race Challenge ausgetragen.

Am Sonntag, 28.6.gehört das Feld dann den älteren Athleten. An diesem Tag wird sowohl die Süddeutsche Meisterschaft Lead, als Gemeinschaftswettkampf der beiden Landesverbände Bayerns und Baden-Württemberg ausgetragen, als auch der 4. Bayerische Jugendcup in der Disziplin Speed für alle Athleten der Jugend B und A.

Allen in allem geht es an diesem Wochenende an beiden Tagen hoch her und wir erwarten emotionsreiche und spannende  Wettkämpfe.

Weitere Infos, Startlisten und Ausschreibung im Wettkampfkalender des Kletterfachverband Bayern sowie per Mail unter wettkaempfe@kletterfachverband.de

Ergebnisse, Berichte und Bilder zur Veranstaltung werden nach dem Wettkampf ebenfalls auf der Website des Kletterfachverband Bayern veröffentlicht.