Die Petzl & Beal No trash, no crash Tour durch Deutschlands Kletterhallen geht im Winter 2010 in die vierte Runde.

Petzl & Beal No Trash, No Crash Tour 2010Vom 22. November bis 02. Dezember 2010 können in acht Kletterhallen von Berchtesgaden bis Düsseldorf die neuen Petzl und Beal Produkte getestet werden – und das kostenlos und unter fachkundiger Beratung.

Mit im Gepäck hat das Tour-Team u.a. Sicherungsgeräte (Grigri, Verso), Klettergurte (Hirundos, Luna, Corax), Beal Seile (Joker 9,1 mm, Booster 9,7 mm).

Doch damit nicht genug. Ein kostenloser Workshop zum Thema Sichern aber sicher mit Peter Albert (u.a. staatlich geprüfter Berg- und Skiführer) bietet Kletterneulingen sowie erfahrenen Kletterern spannende Einblicke in mögliche und vielleicht noch nie bewusst gewordene Gefahren beim Klettern und Sichern.

Die Workshop-Teilnehmer haben u.a. die Möglichkeit als Sichernde an einem spektakulären Sturzstand (Sturzsimulator) zu erleben, welche Kräfte beim Sturz eines Vorsteigers auftreten ohne Leib und Leben zu gefährden und dabei verschiedene Sicherungsgeräte zu testen.

Anmeldung zum Workshop an der Information in der jeweiligen Halle

Ablauf:

  • Beginn: jeweils 18.00 Uhr
  • Dauer: bis Hallenschließung
  • Beginn der Workshops: 18:30 Uhr und 20:30 Uhr (Dauer ca.1,5 h)

Termine 2010

Weiter Informationen zur Petzl & Beal No trash, no crash Tour gibt es auf www.petzl.de