Am Samstag, den 10.11.2007 , ab 10 Uhr ist es wieder so weit: Zeit fürs BIG WALLHALLA im Heavens Gate in München.

Das „BIG WALLHALLA“ ist ein Kletter–Marathonwettkampf. Der Name „Big Wallhalla“ kommt von Big Wall. Daher schreibt man es mit vier L.
Mitmachen kann beim „BIG WALLHALLA“ jeder, der Lust auf Klettern hat und gute Laune mitbringt. Gewertet wird immer eine ganze Seilschaft (also 2 Personen). Ziel ist es, innerhalb von 8 Stunden so viele verschiedene Routen wie möglich niederzufighten. Bewertet wird die Schwierigkeit und Durchstiegsart.

Es gibt drei Seilschaftswertungen:

  • Frauen
  • Männer
  • Mixed (1 Mann und 1 Frau)

Wichtig ist dabei: Jede(r) der/die mitmacht, ist ein Gewinner! Nicht nur, weil es viele Preise, unter anderen von „AustriAlpin“, Edelrid, Ocun und Rock Pillar, zu gewinnen gibt, sondern auch, weil man die Grenze der eigenen Physis und Psyche ausleuchten kann… eines der letzten Abenteuer!

Also macht mit! Alles was Du brauchst, ist ein Kletterpartner, mit dem Du Dich auf diesen Trip begeben willst. Und wenn es nur daran scheitern sollte, dann mail die Kletterpartnervermittlung unter benni@kletternmachtspass.de.

Anmeldung:
Online-Anmeldung über dieses Formular, oder im Heavens Gate an der Theke.
Startgebühr pro Person bei Voranmeldung: 10,- € / Nicht-IG–Mitglieder 12,- €
Startgebühr pro Person am Veranstaltungstag: 12,- € / Nicht–IG-Mitglieder 14,- €

Für Verpflegung, gute Musik und Stimmung ist gesorgt!

So wird gewertet:
Die Wertung ist ganz simpel: Bei der Registration um 10 Uhr erhält jede Seilschaft einen Zettel. Jeder trägt selbstverantwortlich seine Punkte ein. Um 11:11 Uhr fällt der Startschuss.

Vorstieg einer Route: 1 Punkt
Vorstieg im Rotpunktstil: 2 Punkte
Bewältigung durch den Nachsteiger(egal wie): 1 Punkt
4 er Route: 1 Punkt
5 er Route: 2 Punkte
6 er Route: 3 Punkte
7 er Route: 4 Punkte
8 er Route: 5 Punkte

Jede Route darf nur einmal von einer Seilschaft geklettert werden.

Siehe auch:
www.kletternmachtspass.de

Big Walhalla