Das Klättercentret Stockholm startet am 18. Februar 2017 das "The Black Diamond Project", ein brandneues Konzept, wenn es darum geht, Lead Klettern in der Halle als Fortschritt zu betrachten und messbar zu machen.

The Black Diamond Project

Am kommende Samstag wird in Stockholm ab 12 Uhr die Veranstaltung mit Workshops, Interviews und den Topathleten stattfinden.

Das „The Black Diamond Project“ ist eigentlich nicht nur ein Ereignis, sondern eine permanente Route, die für alle ansatzweise kletterbar ist! Sie besteht aus etwa fünf verschiedenen Boulder-Abschnitten, die zunehmend schwieriger werden; beginnend mit 6a bis hin zu 8c am Routenende. Ausgelegt ist das Projekt für jedermann.

Geschraubt werden die Routen von Robert Rundin und Jocke Berglund. Hannah Midtbø und Hannes Puman werden als Testkletterer der Route fungieren. Die Athleten Nalle Hukkataival, Jakopo Larcher, Daila Ojeda, Alex Megos, Magnus Midtbø, Kajsa Rosén und Jakob Schubert haben ihr Kommen am 18.Februar 2017 zugesagt.

Video: The Project Episode 8 – The Final Day

Erstmals in der Klettergeschichte ermöglicht dieses Projekt einen Indoor-Weltrekord aufzustellen, den jeder versuchen kann zu schlagen. Auch Ranglisten nach Alter, Geschlecht, Land etc. sind denkbar. So haben sich bereits Adam Ondra und Patxi Usobiaga für den 22.-23.04.2017 angemeldet um sich am „Black Diamond Project“ zu versuchen.

Das Happening „The Black Diamond Project“ wird vom 16. bis 18. Februar im Klättercentret Stockholm stattfinden. Es sind Trainer, Experten, Athleten und Physiotherapeuten vor Ort, die am Rahmenprogramm beteiligt sind. Hier werden Vorträge, Workshops, Trainings und noch vieles mehr auf dem Programm stehen. Highlights sind dabei die Workshops mit Daila Ojeda und sicherlich die Slideshow von Black Diamond Athlete Jacopo Larcher, der von seiner freien Begehung der Zodiac am El Capitan berichten wird.

Während der gesamten Veranstaltung wird der exzellente DJ David Höglund für Stimmung sorgen.

Die Idee hinter dem Projekt ist, dass Fortschritt und Herausforderung beim Klettern stets mitspielen. Anhand der Black Diamond Project Route können Kletterer ihre Fortschritte messbar machen. Ganz nach dem Motto: Immer einen Griff weiter!

Mehr Information gibt auf Facebook unter „The Project“.

Über Black Diamond Equipment

Black Diamond Equipment ist ein Hersteller von Ausrüstung und Bekleidung für den Kletter-, Ski- und Bergsport. Durch die konstante Fertigung innovativer, standard-setzender Produkte und der aktiven Rolle beim Schutz der Gebirgswelt hat Black Diamond Equipment eine führende Rolle in der internationalen Outdoor-Gemeinschaft eingenommen.

Mehr Informationen zu Black Diamond Equipment finden Sie unter www.BlackDiamondEquipment.com