Auf Tuchfühlung mit den "Stars"

Für einen Erfahrungsaustausch der ganz besonderen Art sorgen die adidas Outdoorathleten. Wer schon immer mal wissen wollte, wie man sich auf extreme Expeditionen in abgeschiedener Wildnis vorbereitet, wie ein Outdoorfilm entsteht, wie man an die Erstbegehung eines Canyons oder die Erstbefahrung eines Wildflusses herangeht, kann dies aus erster Hand erfahren. Die adidas Outdoorathleten vermitteln ihre Kenntnisse und Erfahrungen in Form von Vorträgen, Workshops und spektakulären Demos.

Fotostrecke: adidas ROCKSTARS Promo

Fotos: © adidas – Reini Fichtinger

"Mit dem adidas Fokus auf Athleten und den Sport haben wir einen Event geschaffen, bei dem wir die Athleten ein ganzes Wochenende lang in Mittelpunkt stellen, an einer perfekten Location, die den Outdoorgedanken lebt, wie kaum eine andere: Ötztals AREA 47", sagt Axel Burkhardt von adidas Global Sports Marketing Olympic Sports, Cycling und Outdoor.

"Ganz gleich ob sie an Expertenworkshops oder Sportaktivitäten teilnehmen, ob sie Zuschauer oder Teilnehmer der Boulderwettkämpfe sind, wir kümmern uns um sie und sorgen dafür, dass sie Outdoorsport vom Feinsten erleben."
 
Side Events – mehr als nur eine "Nebensache"

Neben Shows und Demos der internationalen adidas Outdoor Stars stehen bei der OUTDOOR EXPERIENCE auch zahlreiche Side Events auf dem Programm. Bereits am Donnerstagabend findet im Rahmen der Welcome Beach Party am Badesee ein High Jump Wettbewerb an der Deep Water Solo-Kletterwand statt. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie. Hier sollen Eltern und Kinder gemeinsam die unterschiedlichsten Outdooraktiviäten ausprobieren und Punkte für ein Gewinnspiel sammeln.

Tagsüber können Outdoorfans an geführten Touren, Testaktionen oder Workshops mit den adidas Athleten teilnehmen, abends verwandelt sich die AREA 47 in eine große Bühne für die weltbesten Boulderer. Doch adidas ROCKSTARS verbindet nicht nur einen hochkarätigen Boulderwettkampf mit Livemusik. Unmittelbar im Anschluss an den Amateurwettbewerb "GORE-TEX Be a Rockstar" am Freitag und an das Finale des Boulder Invitationals am Samstag findet in der AREA 47 ein Live Konzert statt.

Am 29. Juli heizen die Jungs der deutschen Rockband "Orange but Green", die auch das Finale des adidas ROCKSTARS Boulderwettbewerbs live begleiten, den Outdoorfans richtig ein. Am 30. Juli dürfen sich die Besucher nach einem spannenden ROCKSTARS Superfinale im Area Dome auf einen musikalischen Top Act freuen. Die Rockstars am Fels übergeben das Zepter an die Rockstars auf der Bühne…

Der ultimative Outdoor Spielplatz

Die AREA 47 am Eingang des Tiroler Ötztals vereint die aufregendsten Adventure- und Outdoorangebote der Alpen auf einer 6,5 Hektar großen Spielwiese für Outdoorfans. Genau am Schnittpunkt des 47. Breiten- und 11. Längengrads, an der Mündung der Ötztaler Ache in den Inn, haben die besten Outdoor- und Tourismusprofis Tirols einen europaweit einzigartigen Outdoor-Park realisiert. Sämtliche Highlights des Outdoorsports werden hier einzigartig gebündelt.

An der Achbrücke schraubt sich die höchste künstliche Kletterwand Österreichs nach oben – ein imposanter Vorstiegsbereich und Base Camp des "Climbers Paradise". Am Fuß der Brücke ist der Einstieg ins "Rafters Paradise" mit River Rafting, Canyoning, Floß- und anderen Spritztouren. Der Hochseilgarten der AREA 47 in 27 Metern Höhe setzt neue Maßstäbe in punkto Mut und Geschicklichkeit. Wem dieser Nervenkitzel nicht reicht, kann sich mit der "Mega Swing" oder dem Flying Fox in die Tiefe stürzen.

Die 20.000qm große "Water Area" mit einem 7.000qm großen Badesee verfügt über eine Schanze für Snowboarder, Freeskier und BMX-Fahrer, eine überhängende Deep Water Solo-Kletterwand und einen Slackline-Parcours. Eine Weltneuheit ist der erste kombinierte Sprung- und Rutschenturm mit einer Gesamthöhe von 27,5 Metern. Der AREA Dome, die zweitgrößte Eventhalle Westösterreichs, bietet Platz für bis zu 8.000 Besucher.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adidas-rockstars.com.