Zwischen lebensmüde und lebenshungrig liegt nur ein schmaler Grat - das hat Ueli Steck im Laufe seiner Bergsteigerkarriere häufig genug erlebt.

Ueli Steck - Der nächste Schritt (c) Piper Verlag
Ueli Steck – Der nächste Schritt (c) Piper Verlag

Zuletzt stellte der Bergsteiger Ueli Steck einen neuen Speed-Rekord durch die Eiger-Nordwand auf, bestieg innerhalb von 62 Tagen alle 82 Viertausender der Alpen und bezwang die Annapurna-Südwand in 28 Stunden im Alleingang.

Doch die dramatischen Ereignisse der vergangenen Jahre haben ihn verändert: Der Konflikt am Mount Everest und das Lawinenunglück am Shisha Pangma haben ihn in seiner Wahrnehmung erschüttert und gleichzeitig ein Umdenken in ihm bewirkt. Nach einer Zeit des Rückzugs hat er die Freude am Klettern wiederentdeckt.

In diesem Buch schildert der Ausnahmealpinist nicht nur seine spektakulären jüngsten Erfolge, sondern beschreibt außerdem, wie er die einschneidenden Zwischenfälle erlebt und verarbeitet hat – und gewährt so ehrliche Einblicke in seine Gedankenwelt.

Anschaulich schildert er in diesem Buch Erfolge, Rückschläge und Einsichten der letzten Jahre.

Über Ueli Steck
Ueli Steck, geboren 1976 im Emmental, zählt zu den bekanntesten Profibergsteigern der Welt. Er wurde u.a. mit dem Piolet d’Or, dem Eiger Award und dem Prix Courage ausgezeichnet und veröffentlichte mehrere Bücher: „8000+“, „Speed“ und „Solo“.
www.uelisteck.ch/de/

Über Karin Steinbach
Karin Steinbach, Jahrgang 1966, ist freischaffende Journalistin, Lektorin und Buchautorin (u.a. der Biografien von Ines Papert, Peter Habeler und Gerlinde Kaltenbrunner).

Der nächste Schritt
Nach jedem Berg bin ich ein anderer
Ueli Steck mit Karin Steinbach
240 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
Mit 40 Farbfotos und zwei Karten
Piper Verlag
ISBN: 978-3-89029-406-3
€ 20,00 [D], € 20,60 [A]

Hier geht es zur Buchbestellung beim Piper Verlag »