Buchvorstellung: Zwei Kartoffeln in Laos – Die Geschichte vom Green Climbers Home

Es sollte eine ganz gewöhnliche Weltreise werden ... doch diese endete damit, dass sich zwei Kölner mit einem Klettercamp in Laos niederließen.

'Zwei Kartoffeln in Laos' (c) Tanja Weidner
‚Zwei Kartoffeln in Laos‘ (c) Tanja Weidner

Von den Schwierigkeiten des Auswanderns in eines der wenigsten entwickelten Länder Asiens, von lustigen Ereignissen und von heiteren Situationen, von zermürbenden Umständen und von katastrophalen Rückschlägen und von der nicht zu unterschätzenden emotionalen Belastung bis hin zur Schmerzgrenze.

Ach ja, und von der Erkenntnis, wie herrlich eigentlich die Heimat ist.

Fluffig erzählt, mit viel Liebe, Witz und Ironie sowie einer großen Portion schonungsloser Ehrlichkeit.

Zwei Kartoffeln in Laos: Die Geschichte vom Green Climbers Home – oder der bittersüße Traum vom Auswandern
Tanja Weidner unter Mitwirkung von Uli Weidner
Taschenbuch: 472 Seiten
Verlag: Kartoffelverlag
Auflage: 1 (22. Mai 2020)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3982185009
ISBN-13: 978-3982185002
Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 3 x 20,3 cm

Hier geht es zur Bestellung »