Für die Sicherheit aller unserer Kunden erteilen wir einen sofortigen Rückruf für alle Wild Country Syncro Klettergurte, welche hergestellt und verkauft wurden im Jahr 2016.

Freiwilliger Rückruf für den Wild Country 'Syncro Klettergurt'

Wenn Sie einen Wild Country Syncro Klettergurt aus dem Jahre 2016 besitzen, lesen Sie diese Anleitung aufmerksam durch und folgen Sie den Anweisungen zu „Das Produkt identifizieren „, so dass Sie feststellen können, ob Ihr Produkt von diesem Rückruf betroffen ist.

Der Grund für den Rückruf

Wir haben einen Herstellungsfehler auf einer sehr kleinen Menge von Syncro Klettergurten gefunden, die eine der Hüftgurtschnallen zum Rutschen bringt. Keine Unfälle wurden gemeldet; jedoch im Interesse der Sicherheit der Kunden hat sich Wild Country entschieden, freiwillig einen Rückruf auszurufen.

Auch mit einem Gurt, welcher dieses Problem hat kann man nicht direkt ein rutschen der Schnalle feststellen. Es erfordert daher eine Fachperson welche das Problem hier bei Wild Country überprüfen wird. Alle Syncro Klettergurte müssen daher zu uns eingeschickt werden.

Unsere erste Priorität ist immer die Sicherheit der Kletterer und all unserer Kunden; Daher haben wir uns entschlossen, daran zu erinnern, alle Syncro Klettergurte im Jahr 2016 mit sofortiger Wirkung vom Verkauft zu nehmen und gegen bereits geprüfte Gurte zu tauschen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen im Voraus für Ihre Mitarbeit, uns zu helfen alle betroffenen Syncro Klettergurte für die Inspektion und Austausch ein zu schicken.

Wie du „das Produkt identifizieren“ kannst

Das Produkt welches von diesem Rückruf betroffen ist heißt „Syncro Harness“ hergestellt im Jahr 2016, mit dem folgenden Bar Code im Verkauf; 01 A 01 16 (siehe Bild oben).

Wie die Batch-Code zu finden

Die Chargennummer befindet sich auf der Innenseite des Hüftgurtes auf dem Etikett gekennzeichnet, wie man auf dem obigen Bild sehen kann.

Wie du das Produkt zurückgeben kannst

Es ist wichtig, dass Sie nur Syncro Klettergurte zurück senden, die 01 als mit der Chargennummer identifiziert werden A 01 16. Im Zweifelsfall bitte ein Foto an recall@wildcountry.com oder Telefon E-Mail-44 (0) 1298 871010, hier werden sie beraten, wie Sie vorgehen können. Sobald sie einen Syncro Klettergurt identifizieren konnten wenden sie sich am besten an ihren Händler oder Wild Country direkt.

Wo hin man das Produkt zurücksendet

Vorzugsweise sollten Sie Ihre Syncro Klettergurte direkt an den Händler geben, bei dem Sie den Kauf getätigt haben. Wenn Sie nicht in der Lage sind, für was auch immer der Grund sein mag, dann können Sie den Gurt direkt an Oberalp Deutschland GmbH zur deutschen Wild Country Niederlassung senden:

Oberalp Deutschland GmbH
Saturnstrasse 63
85609 Aschheim
info@oberalp.com

Was wir tun werden, wenn wir das Produkt empfangen

Wir werden Ihr zurückgebrachtes Produkt so schnell und effizient wie möglich durch ein neues ersetzen. Der neue Ersatz Klettergurt wurde nach den höchsten Standards hergestellt, geprüft sowie speziell auf diesen Herstellungsfehler getestet.

Wir bemühen uns, das zurückgegebene Produkt so schnell wie möglich zu ersetzen. Wir haben bereits jetzt ausreichend geprüfte Klettergurte auf Lager und können somit ca. innerhalb einer Woche einen neuen Klettergurt zu ihnen schicken.

Versandkosten

Wenn Sie das Produkt nicht direkt an Ihren Händler zurückgeben können und damit Versandkosten anfallen, bitten wir sie uns bitte direkt für weitere Informationen zu kontaktieren.

Für mehr Informationen

Sie können mit uns in Verbindung treten oder weitere Informationen jederzeit erhalten unter

E-Mail: recall@wildcountry.com
Telefon: + 44 (0) 1298 871010

www.wildcountry.com