Vier Episoden, eine Geschichte: Die Alex Megos Formel ist ein Filmportrait des jungen Spitzenkletterers Alexander Megos. Aufgeteilt in vier Episoden begibt sich der Zuschauer auf die Suche nach der Erfolgsformel, begleitet Alex auf Reisen und bei Kletterprojekten, lernt seine Herkunft und Heimat kennen.

Alex Megos in Margalef (c) Frank Kretschmann / Red Bull Content Pool
Alex Megos in Margalef (c) Frank Kretschmann / Red Bull Content Pool

Das Klettern hat mit Alexander Megos seinen Pionier von morgen gefunden. Ohne seinen Durchstiegen selbst große Bedeutung zu schenken, scheint Alexander Megos regelmäßig die Grenzen der Physik zu verschieben. Die Kletterszene verfolgt die Projekte des jungen Franken bereits seit einigen Jahren. Jedoch war es bisher nicht ganz einfach Alex Megos‘ sportliche Errungenschaften zu sehen zu bekommen. Doch das war gestern!

Mit Episode 1 der vierteiligen Webisode „The Alexander Megos Formula“ startet die Kletterszene gemeinsam mit Alexander Megos eine Reise zu den härtesten Kletterrouten der Welt. Ziel der Reise: Was ist Alexander Megos‘ Erfolgsformel? Was macht den perfekten Kletterer aus? Angelehnt an grundlegende Begriffe aus der Physik – Impuls, Reibungskraft, Gravitation und Symmetrie – unternimmt der Alex‘ Umfeld den Versuch, den Beweis für die Existenz der Formel aufzustellen.

Alle vier Episoden nähern sich Alex aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Themenbereichen, jeweils verknüpft mit einer Analogie aus der Physik. Welche Erkenntnis wird die Suche nach der Formel schließen? Gibt es überhaupt eine Formel?

Video: Episode 1 – Momentum