Nach dem Boulderweltcup in Vail, den Adam Ondra als Dritter beendete, schien noch ein wenig Kraft übrig geblieben zu sein. Zusammen mit Dave Graham ging es in den Rocky Mountain National Park, um dort eine 8B und eine 8B+ zu flashen.