Die Marmot PROs Katharina Saurwein (AT) und Jorg Verhoeven (NL) sind für ihre harten Begehungen beim Klettern und Bouldern sowie für ihre Erfolge als Wettkampfkletterer bekannt. Im Juli 2015 zogen die beiden kurz nach ihrer Hochzeit los, um in Australien einige Touren ihrer persönlichen Kletter-"Lifelist" abzuhaken.

Video-Release: Katharina Saurwein und Jorg Verhoeven in Australien (c) Marmot/Jon Glassberg
Video-Release: Katharina Saurwein und Jorg Verhoeven in Australien (c) Marmot/Jon Glassberg

Neben zahlreichen Klassikern wie den so genannten „BIG 4“ – vier harte und legendäre Boulder- und Kletterprobleme in den Grampian Mountains – erkundeten Katha und Jorg auch die bizarren Felsnadeln in Tasmanien und kletterten dort einige spektakuläre Trad-Klassiker wie den berühmten Totem Pole.

Dabei entstanden faszinierende Aufnahmen, die nun in einer bildstarken Video-Serie veröffentlicht werden. In den insgesamt fünf Teaser-Clips berichten Katha und Jorg von den atemberaubenden Eindrücken ihrer Reise und ihren Lieblingstouren.

Video: 5 Pillars – Tasmania with Katha Saurwein and Jorg Verhoeven

Produziert wurden die Videos vom US-amerikanischen Filmer Jon Glassberg / Louder Than Eleven, selbst Kletterer und fundierter Kenner der Szene. Die Kurz-Videos werden ab dem 22. Februar bis Anfang März nach und nach veröffentlicht und sind auf www.marmot.de/microsites/wgyl_prostory_kathajorg/index_de zu sehen. Die Premiere des kompletten Films findet am 26. August 2016 während des renommierten Filmfests St. Antont statt.

Weitere Infos zu Katha Saurwein und Jorg Verhoeven gibt es unter marmot.de/content/de/php.saurwein und marmot.de/content/de/php.verhoeven.

Über Marmot

Seit 1974 lebt Marmot die Leidenschaft für den Berg- und Outdoor-Sport und setzte sich von Beginn an das Ziel, die beste Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung der Welt herzustellen. Mehr denn je lässt sich Marmot von professionellen Bergführern und Athleten inspirieren, um Produkte zu entwickeln, die allen Herausforderungen der Natur gewachsen sind.

Weitere Informationen gibt es unter www.marmot.eu