Buchvorstellung: Die Angst – Dein bester Freund

Alexander Huber: Ich hänge an meinen Fingerspitzen ohne Seil und Absicherung in einer senkrechten Wand. Unter mir der Abgrund, in mir keimt die Angst auf. Doch sie versetzt mich nicht in Panik.

Die Angst - Dein bester FreundIm Gegenteil: Sie ermöglicht Konzentration, denn jeder Griff muss sitzen – die Angst ist nicht meine Schwäche, die Angst ist mein bester Freund. Sie treibt uns an, schützt, warnt, bremst und leitet uns.

Kann ich Angst als etwas Positives empfinden?

Inwiefern ist Angst eine intensive Lebenserfahrung?

Und warum verhelfen meine Ängste mir zu mehr Freiheit und Unabhängigkeit?

Man muss kein Extremsportler werden, um sich mit der Angst zu verbünden. Aber es lohnt sich, die Sicherheit der Komfortzone zu verlassen und ein Risiko einzugehen. Denn wenn du deine Angst zulassen kannst, wird sie dein Leben reicher machen.

Alexander Huber

Jahrgang 1968, ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, Kletterprofi und diplomierter Physiker. Er und sein älterer Bruder Thomas sind als die Huberbuam bekannt. Alexander Huber zählt zu den erfolgreichsten Allround-Bergsteigern der Welt und beherrscht auch den Free-Solo-Stil, das Klettern ohne Seil und Absicherung.

2008 bekam er den Bayerischen Sportpreis in der Kategorie "Botschafter des bayerischen Sports" verliehen. Für ihren Dokumentarfilm "Am Limit" erhielten die Huberbuam den Bayerischen Filmpreis. Alexander Huber lebt mit seiner Familie in Marktschellenberg.
    
Facts
Die Angst – Dein bester Freund
Alexander Huber
184 Seiten
15 x 21,5 cm
1. Auflage 2013
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7110-0036-1
EUR 19,95 (A/D), CHF 28,50

Buch bei Amazon bestellen »