Zum RatgeberRatgeberKlettergurte bei Bergfreunde.deZum Bergfreunde.de Angebot

Hüftgurt & Sitzgurt zum Klettern

Am weitesten verbreitet in allen Bereichen der Kletterei ist der Hüftgurt bzw. Sitzgurt.

Der je nach Ausführung mehr oder weniger stark gepolsterte Gurt besteht aus einer Hüftschlaufe und zwei Beinschlaufen, die durch einen Quersteg verbunden sind und am hinteren Teil über zwei Gummibänder mit dem Hüftteil zusammenhängen.

Es gibt verstellbare und nicht verstellbare Beinschlaufen. Erstere sind sinnvoll, wenn man nicht nur bei Sonnenschein oder in der Halle klettert, sondern auch mal mit etwas dickerer Kleidung unterwegs ist.

Zwischen Hüftteil und Verbindungssteg der Beinschlaufen sitzt die rund genähte Anseilschlaufe. Sie dient einerseits zum Einbinden am Seil, andererseits wird bei der Körpersicherung über die Anseilschlaufe der Seilpartner gesichert.

Seitlich und im Rücken befinden sich am Hüftteil die Materialschlaufen, die es wahlweise festsitzend oder verschiebbar gibt. Die Anzahl hängt vom jeweiligen Exemplar ab, meist sind es zwei bis vier. An ihnen werden Expressen, Friends, Karabiner, Bandschlingen etc. befestigt – eben alle Hardware, die für den Aufstieg benötigt wird.

Dementsprechend wichtig sind Anzahl und Beschaffenheit, Anordnung und Stabilität der Schlingen für die verschiedenen Kletterarten. Der Alpinkletterer schleppt schließlich ungleich mehr Eisen mit als der Sport- oder reine Indoor-Kletterer.

« Vorherige Seite RatgeberNächste Seite Ratgeber »

Weitere interessante Informationen zum Thema

Dieser Produktratgeber wird gepflegt von Bergfreunde.de - Der Klettershop
 
Facebook Logo  Google Plus Logo  Twitter Logo
Bergsport
Bergfreunde.de - Der Shop für Kletterausrüstung
Verbund der Kletteranlagen<br />M&uuml;nchen - Gilching - T&ouml;lz Verbund der Kletteranlagen
München - Gilching - Tölz

12.500 qm Klettern & Bouldern
Indoor & Outdoor

On Top Klettern On Top Klettern

Kletteranlagen und mehr für:
Freizeit, Sport, Spiel & Therapie

Reparatur von Kletter- und Wanderschuhen Reparatur von Kletter- und Wanderschuhen

Wir legen hohen Wert auf Qualität, damit Form und Funktionsfähigkeit der Kletter- und Wanderschuhe erhalten bleiben.

CB Kletterw&auml;nde CB Kletterwände


Planung, Konzeption und Bau von Kletteranlagen




NEU IM SHOP
So weit die Hände greifenSo weit die Hände greifen

Lange war das Buch vergriffen, aber jetzt ist es soweit - das Standardwerk zum Thema Verletzungen ist wieder erhältlich.

Der Umfang ist se... mehr »



Foren Threads

Foren Kommentare

Aktuelle Fotostrecken [Alle Fotostrecken]

Mirko Caballero in Grand Illusion (5.13c)
Klick auf eines der Fotos, um die Galerie zu startenKlick auf eines der Fotos, um die Galerie zu startenKlick auf eines der Fotos, um die Galerie zu starten
IFSC Leadweltcup 2014 in Briancon
Klick auf eines der Fotos, um die Galerie zu startenKlick auf eines der Fotos, um die Galerie zu startenKlick auf eines der Fotos, um die Galerie zu starten

RoutenDB

Neue Videos


Klettern trotz Querschnittslhmung Klettern trotz Querschnittslh

Rollstuhlfahrerin Dunja Fuhrmann beim freien Klettern - Kirkel, 21.07.2013...


Dunja klettert Dunja klettert

PARACLIMBING: Dunja Fuhrmann, Rolli-Fahrerin mit TH12L1 (spastische Querschnittslhmung), klettert Vorstieg fuer 6+ Route, Saarbru...

Kommentare zu den News

Kommentare über DISQUS

4 Seasons TV [Alle Filme]

Sicher Klettern - PartnercheckSicher Klettern - Partnercheck

Der Deutsche Alpenverein rät: Bevor man in die Kletterroute einsteigt, sollte man unbedingt einen gegenseitigen Partnercheck durchführen. Checken und Checken lassen! Heißt die Devise.


Film ansehen »
Click Up - Bedienungsempfehlung des DAVClick Up - Bedienungsempfehlung des DAV

So wird das Sichern beim Klettern noch einfacher: nach einer kurzen Zugbewegung zeigt ein lauter Click, dass das Seil richtig eingelegt ist.


Film ansehen »
Warren Miller TICKET TO RIDE - EuropapremiereWarren Miller TICKET TO RIDE - Europapremiere

Ein super Einstieg in die Skisaison, atemberaubend, sehr motivierend. So betitelten viele Gäste die 64. Auflage der Warren Miller Ski Film Tour. Die Europapremiere im Amerika Haus in München am vergangenen Wochenende war ausverkauft. Hier ein kleiner Eindruck was dich auf den Terminen erwartet.


Film ansehen »
REEL ROCK Film Tour 8 - Trailer REEL ROCK Film Tour 8 - Trailer

Bereits zum achten Mal geht die bekannte Kletter Film Tour REEL ROCK auf Tour durch Deutschland, Österreich und die die Niederlande. Zu sehen gibt es wahrlich die besten internationalen Kletter- und Boulderfilme mit den absoluten Top-Stars der Szene!


Film ansehen »
Anne-Marie Flammersfeld - Bottom Up SwitzerlandAnne-Marie Flammersfeld - Bottom Up Switzerland

Extremläuferin Anne-Marie Flammersfeld hat es geschafft. Die Wüstenläuferin ist vom niedrigsten Punkt der Schweiz (Ascona am Lago Maggiore rund 193 m ü. M.) in fünf Etappen auf das Dach der Schweiz ( Dufourspitze 4.643 m ü. M) gelaufen. Nie zuvor hat das eine Läuferin geschafft.


Film ansehen »