Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Alpinsymposium"

Alpinsymposium

Beim Pressefrühstück zum Alpinsymposium 2015 in Berchtesgaden (von links): Erster Polizeihauptkommissar Günther Adolph, Leiter der Polizeiinspektion Berchtesgaden, Bürgermeister Franz Rasp, Kuratoriumsvorsitzender Roland Richter und Peter Wiesent, Alpinbeauftragter der Bayerischen Polizei. (c) Bayerisches Kuratorium für alpine Sicherheit

Das Bayerische Kuratorium für alpine Sicherheit lädt am Freitag, 24., und Samstag, 25. April, zum "Alpinsymposium 2015" ins Kongresshaus nach Berchtesgaden mit dem Schwerpunktthema Sportklettern ein.

Alpinsymposium 2015

Das Bayerische Kuratorium für alpine Sicherheit führt in Berchtesgaden das Alpinsymposium 2015 durch. Unter der Schirmherrschaft des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann findet im Kongresshaus am Freitag, 24., und Samstag, 25. April, das "Symposium Alpine Sicherheit 2015" mit einer kleinen Messe von Herstellern aus dem Bergsport statt.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

7 x 8.000: Erfolg am Manaslu für Alix von Melle und Luis Stitzinger (c) Archiv von Melle, Stitzinger

Mit dem Manaslu (8.163 m) gelingt dem deutschen Bergsteigerehepaar Alix von Melle (46) und Luis Stitzinger (48) ihr siebter Achttausendergipfel ohne Verwendung von künstlichem Sauerstoff - und das in einem Jahr, in dem die Sperrung Tibets abermals für einen Massenansturm am nepalesischen Berg sorgte.