Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Boulder Europameisterschaften"

Boulder Europameisterschaften

IFSC European Bouldering Championship 2015 - Extended Eventfilm (c) eggermedia.com

More than 4.000 spectators flooded the Marktplatz in Innsbruck to see the IFSC European Bouldering Championship 2015 live. In this film you see the whole event compressed into a 15 minute documentary.

Jan Hojer bei der Boulder-EM 2015 in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Absolut volles Haus, tolle Lightshow, sensationelle Stimmung, perfekte äußere Bedingungen, höchst raffiniert geschraubte Boulder: So muss eine Europameisterschaft sein.

Bronze für Katharina Saurwein in Innsbruck (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Hochspannung und Gänsehautfeeling bis zum letzten Boulder prägten das große EM–Finale Samstagabend am Innsbrucker Marktplatz: Vor einem frenetischen Publikum erweiterte Anna Stöhr ihre EM-Medaillensammlung um Silber und Katharina Saurwein holte ihre erste Medaille bei einem Großereignis.

Katharina Saurwein (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Ein wahres Boulder-Feuerwerk in rot-weiß-rot lieferte Tag Zwei der Europameisterschaften in Innsbruck: Mit Anna Stöhr, Katharina Saurwein, Jessica Pilz und Jakob Schubert klettern gleich vier heimische AthletInnen ins Finale der besten Sechs bei der Boulder-Großveranstaltung des Jahres.

Jakob Schubert bei der Boulder EM 2015 (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Nach der feierlichen Eröffnung am Mittwochabend erfolgte mit der Qualifikation der Herren am Mittwoch Vormittag der sportliche Startschuss für die Boulder-Großveranstaltung des Jahres auf Innsbrucker Boden.

Michael Schöpf (c) ÖWK/Elias Holzknecht

Spannend. Urban. Spektakulär. Der Fokus der internationalen Kletterwelt richtet sich von 13. bis 16. Mai einmal mehr auf den Innsbrucker Marktplatz: Europas Boulder-Elite kämpft bereits zum zweiten Mal nach 2010 am Fuße der Nordkette um Ruhm, Ehre und heißbegehrte EM-Medaillen!

Anna Stöhr (c) OeWK

Spannend. Urban. Spektakulär. Der Fokus der internationalen Kletterwelt richtet sich von 13. bis 16. Mai einmal mehr auf den Innsbrucker Marktplatz: Nach 2010 kämpft Europas Boulder-Elite bereits zum zweiten Mal am Fuße der Nordkette um Ruhm, Ehre und heißbegehrte EM-Medaillen.

ÖWK erhält Zuschlag zur Ausrichtung der Boulder-Europameisterschaften 2015 in Innsbruck

Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz heute Mittag gaben ÖWK-Präsident Dr. Eugen Burtscher und Innsbrucks Vizebürgermeister Christoph Kaufmann bekannt, dass der Österreichische Wettkletterverband vom Europäischen Kletterverband (IFSC Europe) den Zuschlag zur Ausrichtung der Boulder-Europameisterschaften 2015 erhalten hat. Innsbruck wird damit bereits zum zweiten Mal nach 2010 zur Host-City des bedeutendsten europäischen Boulder-Events.

Boulder-EM 2013 in Eindhoven: Die deutsche Sicht

Im niederländischen Eindhoven fand über den Monatswechsel August/September die Europameisterschaft im Bouldern statt. Nach dem Weltcupfinale im Münchner Olympiastadion ist dies das letzte Saisonhighlight für die europäische Elite des Boulderns.

Boulder-EM 2013: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber sind Europameister

Das Finale der Boulder-Europameisterschaft 2013 im niederländischen Eindhoven wurde am Sonntag Abend zur österreichischen Erfolgsstory. Kilian Fischhuber, erfolgreichster Boulderer der Weltcupgeschichte, erfüllt sich den langersehnten Traum vom Einzelgold bei einem Großereignis.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV-Expeditionskader 2017 der Frauen (c) DAV/Silvan Metz

Der Deutsche Alpenverein hat am vergangenen Wochenende den aktuellen Frauenkader im Förderbereich Leistungsbergsteigen und Expeditionen nominiert. Den Expeditionskader gibt es seit dem Jahr 2000. Vor sechs Jahren wurde zum ersten Mal ein reiner Frauenkader gebildet.