Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Boulder Weltcup"

Boulder Weltcup

IFSC Kletterweltcup 2016: Innsbruck lädt zum Boulder-Showdown (c) ÖWK

Knackige Boulder, spannende Wettkämpfe und 3 Tage Klettersport für alle Generationen – unter diesem Motto richten sich von 19. bis 21. Mai 2016 einmal mehr alle Augen auf Innsbruck, die Kletterhaupstadt der Alpen.

[VIDEO] Remembering Marietta Uhden

Marietta Uhden (* 5. Juli 1968 in München; + 24. November 2014) war die beste deutsche Sportkletterin der neunziger und frühen Nuller Jahre. Sie war elffache Deutsche Meisterin im Sportklettern/Bouldern, dieses Video ist von ihrem Weltcup-Sieg im Bouldern (2000). 2014 erlag Marietta einem langjährigen Krebsleiden.

[VIDEO] Slow Moments - Bouldering World Cup 2014

June 7th, 2014 the Bouldering World Cup made it to Vail, Colorado. The GoPro Mountain Games provided a high alpine venue for the worlds best boulderers to show off their skills. Louder Than Eleven was on hand to capture some rare slow motion moments. Please enjoy high end competition rock climbing at 240 frames per second.

Jan Hojer wird Sieger in der Gesamtwertung zum Boulderweltcup 2014

Am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Boulderweltcup mit einem spannenden letzten Wettkampf im französischen Laval zu Ende. Dort reichte Jan Hojer ein vierter Platz, um den Sieg in der Weltcup-Gesamtwertung einzufahren. Der Starter für den DAV Frankfurt am Main holte damit das beste Ergebnis eines deutschen Kletterers in der Kletterweltcup-Geschichte. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal sicherte sich mit ihrem dritten Platz in Laval den vierten Platz im Gesamtklassement und holte damit das zweitbeste Ergebnis des deutschen Teams überhaupt.

[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Laval 2014 - Boulder - Finals - Men/Women

The IFSC Boulder World Cup tour rolls into Laval, France, for its final stop before the World Championships in Munich! Our athletes will be giving their all in the idyllic backdrop of the small French city and its medieval vestiges.

IFSC Boulderweltcup 2014: Gesamtweltcup-Bronze für Anna Stöhr

Mit einem Podium im letzten Weltcupbewerb der Saison hat es für Anna Stöhr nicht geklappt, dennoch lachte Österreichs Boulder-Queen in Frankreich vom Stockerl: Die Sechstplatzierte von Laval (27.-28. Juni) holte mit Bronze in der Disziplinenwertung 2014 ihre insgesamt achte Gesamtweltcupmedaille, während Boulder-Nachwuchs Berit Schwaiger mit Rang sieben bei der WM-Generalprobe kräftig aufzeigte!

Akiyo Noguchi (JPN) and Jan Hojer (GER) win the 2014 IFSC Boulder World Cup series

The 2014 IFSC Boulder World Cup series finished up with a bang this Thursday, Friday, and Saturday, June 26-28, in the small French city of Laval. At the same time, the 2014 IFSC Paraclimbing series kicked off with a top-roped Bouldering competition. Spectators were privileged with a comprehensive look at different facets of Bouldering and ways of pushing the limits of the human condition.

Hochspannung zum Saisonfinale: Wer werden die Boulder-Gesamtweltcupsieger 2014?

Es sind die Tage der Entscheidungen im IFSC Boulder Weltcup 2014! Am kommenden Wochenende (27.-28. Juni) lädt das französische Laval zum großen Saisonfinale in Absprunghöhe - und abgerechnet wird auch heuer erst ganz zum Schluss: Die besten Boulder-Herren und -Damen rund um Österreichs Anna Stöhr kämpfen in Frankreich neben dem Tagessieg auch um Gold, Silber und Bronze in der Gesamtweltcupwertung.

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 Report - Toronto & Vail

...after Toronto and Vail, what is new? Well, Akiyo Noguchi is back! For the other interesting aspects that happened in Toronto and Vail, watch our Boulder World Cup report!

Jan Hojer holt dritten Saisonsieg beim Boulderweltcup 2014 in Haiyang

Jan Hojer ist nicht zu stoppen. Beim vorletzten Termin der laufenden Wettkampfsaison am zurückliegenden Wochenende in Haiyang/China holte der Starter für den DAV Frankfurt am Main seinen dritten Tagessieg. In den letzten Wettkampf geht der deutsche Boulderstar damit als Gesamtwertungs-Führender. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal belegte in Haiyang den fünften Platz. Sie hält damit ihren vierten Platz in der Gesamtwertung.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Drei Zinnen Gesamtüberschreitung durch Michi Wohlleben und Simon Gietl (c) Archiv Wohlleben

Als Michi Wohlleben 2014 zusammen mit Ueli Steck die erste Nordwand Aneinanderreihung der Drei Zinnen im Winter gemacht hatte, ging Michi davon aus, dass die Zinnen für ihn vorerst kein Projekt mehr zu bieten haben.