Home Schlagworte Boulder Weltcup

Schlagwort: Boulder Weltcup

Jan Hojer (c) DAV/Nils Nöll

Jan Hojer ist Doppel-Europameister 2017 und holt Boulderweltcup Tagessieg

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München.
Jakob Schubert beim Boulderweltcup 2017 in Mumbai (c) KVÖ/Ingo Filzwieser

Befreiungsschlag beim Boulderweltcup 2017 in Mumbai für Team Austria

Am vergangenen Wochenende fand der sechste Boulder Weltcup der Saison 2017 in Navi Mumbai (IND) statt. Dem rot-weiß-roten Aufgebot gelang ein Befreiungsschlag. Jakob Schubert (AUT) zeigte seine bisher beste Saisonleistung und beendete den Wettkampf auf dem 5. Platz.
IFSC Kletterweltcup 2016: Innsbruck lädt zum Boulder-Showdown (c) ÖWK

IFSC Kletterweltcup 2016: Innsbruck lädt zum Boulder-Showdown

Knackige Boulder, spannende Wettkämpfe und 3 Tage Klettersport für alle Generationen – unter diesem Motto richten sich von 19. bis 21. Mai 2016 einmal mehr alle Augen auf Innsbruck, die Kletterhaupstadt der Alpen.
[VIDEO] Remembering Marietta Uhden

[VIDEO] Remembering Marietta Uhden

Marietta Uhden (* 5. Juli 1968 in München; + 24. November 2014) war die beste deutsche Sportkletterin der neunziger und frühen Nuller Jahre. Sie war elffache Deutsche Meisterin im Sportklettern/Bouldern, dieses Video ist von ihrem Weltcup-Sieg im Bouldern (2000). 2014 erlag Marietta einem langjährigen Krebsleiden.
[VIDEO] Slow Moments - Bouldering World Cup 2014

[VIDEO] Slow Moments – Bouldering World Cup 2014

June 7th, 2014 the Bouldering World Cup made it to Vail, Colorado. The GoPro Mountain Games provided a high alpine venue for the worlds best boulderers to show off their skills. Louder Than Eleven was on hand to capture some rare slow motion moments. Please enjoy high end competition rock climbing at 240 frames per second.
Jan Hojer wird Sieger in der Gesamtwertung zum Boulderweltcup 2014

Jan Hojer wird Sieger in der Gesamtwertung zum Boulderweltcup 2014

Am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Boulderweltcup mit einem spannenden letzten Wettkampf im französischen Laval zu Ende. Dort reichte Jan Hojer ein vierter Platz, um den Sieg in der Weltcup-Gesamtwertung einzufahren. Der Starter für den DAV Frankfurt am Main holte damit das beste Ergebnis eines deutschen Kletterers in der Kletterweltcup-Geschichte. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal sicherte sich mit ihrem dritten Platz in Laval den vierten Platz im Gesamtklassement und holte damit das zweitbeste Ergebnis des deutschen Teams überhaupt.
[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Laval 2014 - Boulder - Finals - Men/Women

[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Laval 2014 – Boulder – Finals – Men/Women

The IFSC Boulder World Cup tour rolls into Laval, France, for its final stop before the World Championships in Munich! Our athletes will be giving their all in the idyllic backdrop of the small French city and its medieval vestiges.
IFSC Boulderweltcup 2014: Gesamtweltcup-Bronze für Anna Stöhr

IFSC Boulderweltcup 2014: Gesamtweltcup-Bronze für Anna Stöhr

Mit einem Podium im letzten Weltcupbewerb der Saison hat es für Anna Stöhr nicht geklappt, dennoch lachte Österreichs Boulder-Queen in Frankreich vom Stockerl: Die Sechstplatzierte von Laval (27.-28. Juni) holte mit Bronze in der Disziplinenwertung 2014 ihre insgesamt achte Gesamtweltcupmedaille, während Boulder-Nachwuchs Berit Schwaiger mit Rang sieben bei der WM-Generalprobe kräftig aufzeigte!
Akiyo Noguchi (JPN) and Jan Hojer (GER) win the 2014 IFSC Boulder World Cup series

Akiyo Noguchi (JPN) and Jan Hojer (GER) win the 2014 IFSC Boulder World Cup...

The 2014 IFSC Boulder World Cup series finished up with a bang this Thursday, Friday, and Saturday, June 26-28, in the small French city of Laval. At the same time, the 2014 IFSC Paraclimbing series kicked off with a top-roped Bouldering competition. Spectators were privileged with a comprehensive look at different facets of Bouldering and ways of pushing the limits of the human condition.
Hochspannung zum Saisonfinale: Wer werden die Boulder-Gesamtweltcupsieger 2014?

Hochspannung zum Saisonfinale: Wer werden die Boulder-Gesamtweltcupsieger 2014?

Es sind die Tage der Entscheidungen im IFSC Boulder Weltcup 2014! Am kommenden Wochenende (27.-28. Juni) lädt das französische Laval zum großen Saisonfinale in Absprunghöhe - und abgerechnet wird auch heuer erst ganz zum Schluss: Die besten Boulder-Herren und -Damen rund um Österreichs Anna Stöhr kämpfen in Frankreich neben dem Tagessieg auch um Gold, Silber und Bronze in der Gesamtweltcupwertung.
[VIDEO] Boulder World Cup 2014 Report - Toronto & Vail

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 Report – Toronto & Vail

...after Toronto and Vail, what is new? Well, Akiyo Noguchi is back! For the other interesting aspects that happened in Toronto and Vail, watch our Boulder World Cup report!
Jan Hojer holt dritten Saisonsieg beim Boulderweltcup 2014 in Haiyang

Jan Hojer holt dritten Saisonsieg beim Boulderweltcup 2014 in Haiyang, China

Jan Hojer ist nicht zu stoppen. Beim vorletzten Termin der laufenden Wettkampfsaison am zurückliegenden Wochenende in Haiyang/China holte der Starter für den DAV Frankfurt am Main seinen dritten Tagessieg. In den letzten Wettkampf geht der deutsche Boulderstar damit als Gesamtwertungs-Führender. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal belegte in Haiyang den fünften Platz. Sie hält damit ihren vierten Platz in der Gesamtwertung.
Jakob Schubert feiert Comeback-Sieg beim IFSC Lead Weltcup 2014 in Haiyang

Jakob Schubert feiert Comeback-Sieg beim IFSC Lead Weltcup 2014 in Haiyang

Einen kompletten Medaillensatz holten Österreichs Kletter-Asse beim ersten Drei-Disziplinen-Weltcup der Saison im chinesischen Haiyang (20.-22.07.2014). Nach Bronze fu?r Anna Stöhr beim Boulder-Finale am Samstag legten die heimischen VorstiegsathletInnen Sonntagvormittag noch einmal kräftig nach: Magdalena Röck feierte ihren insgesamt dritten Stockerlplatz im IFSC Weltcup mit Silber in China, während Weltmeister Jakob Schubert sein Comeback auf der internationalen Wettkampfbu?hne direkt vergoldete!
IFSC Boulderweltcup 2014 in Vail: Anna Stöhr zurück auf dem Stockerl

IFSC Boulderweltcup 2014 in Vail: Anna Stöhr zurück auf dem Stockerl

Die Weltcupreise nach Übersee fand für das Österreichische Boulder-Aufgebot gestern, Samstag, einen versöhnlichen Abschluss: Doppel-Weltmeisterin Anna Stöhr feierte beim einzigen Weltcupbewerb auf amerikanischem Boden ihr Comeback auf dem Podium und kletterte zu Rang drei in Vail!
IFSC Climbing World Cup Vail 2014: Noguchi and Sharafutdinov set themselves apart with gold medals

IFSC Climbing World Cup Vail 2014: Noguchi and Sharafutdinov set themselves apart with gold...

Last Friday and Saturday, June 6-7, the 2014 IFSC Boulder World Cup Series pulled into its only stop on US soil, in Vail, Colorado. Vail, home to the third largest ski mountain in North America, has become a mecca for mountain sports enthusiasts, and this year's World Cup, held in conjunction with the Vail Mountain Games, showcased the best of what the sport has to offer!
IFSC Climbing World Cup Toronto 2014: Noguchi and Glairon Mondet top podium

IFSC Climbing World Cup Toronto 2014: Noguchi and Glairon Mondet top podium

This Saturday and Sunday, May 31-June 1, the 2014 IFSC Boulder World Cup Series hopped across the Atlantic to Hamilton, a small city outside of Toronto, Canada. The second half of the Boulder season started off with a bang with a surprise win by France's Guillaume Glairon Mondet and a long-awaited gold for Japan's Akiyo Noguchi.
IFSC Boulderweltcup 2014: Jan Hojer holt Platz zwei im vierten Wettkampf

IFSC Boulderweltcup 2014: Jan Hojer holt Platz zwei im vierten Wettkampf

Auch beim vierten Weltcup-Termin der Saison waren Jan Hojer (DAV Frankfurt am Main) und Juliane Wurm (DAV Wuppertal) vorne mit dabei: Im kanadischen Toronto boulderte Jan Hojer auf Platz zwei, Juliane Wurm erreichte den fünften Platz.
[VIDEO] Boulder World Cup 2014 mid term report

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 mid term report

With comps every weekend, Udo Neumann won't be able to do a Boulder World Cup report for each BWC this season. Instead he'll do a brief one midseason, and a big one at the end of the season. Here comes the Boulder World Cup 2014 mid term report! Enjoy!
[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2014 - Finals

[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2014 – Finals

Nestled in the impressive panorama of the Nordkette, the Marktplatz in Innsbruck has always been the vibrant center of the Tyrolean capital. Recently announced host for the 2018 IFSC World Championships, Innsbruck consistently puts on a great show, and its Boulder World Cup is one of the most memorable of the season. Watch as our 6 finalists battle for a spot on the podium!
Daheim siegt sich's am schönsten: Kilian Fischhuber holt Gold in Innsbruck

Daheim siegt sich's am schönsten: Kilian Fischhuber holt Gold in Innsbruck

Im großen Finale vor heimischem Publikum laufen Österreichs Boulder-Asse Samstagabend einmal mehr zur Höchstform auf: Kilian Fischhuber feiert seinen zweiten Triumph in der dreijährigen Innsbrucker Weltcupgeschichte, während Anna Stöhr ihre Silbermedaille vom Vorjahr in einem packenden Finale verteidigt.
Boulderweltcup 2014: "Wir freuen uns riesig - Innsbruck

Boulderweltcup 2014: „Wir freuen uns riesig – Innsbruck, los geht's!“

Österreichs Boulder-Asse stehen in den Startlöchern: In drei Tagen fällt der Startschuss für den einzigen Boulder-Heimweltcup der Saison. Bei der Blocmaster-Pressekonferenz heute Freitag am Originalschauplatz am Innsbrucker Marktplatz sind sich die OEWKAthletInnen Anna Stöhr, Kilian Fischhuber und Katharina Posch sowie Großbritanniens Shauna Coxsey einig: Die Vorfreude ist groß!
10 Jahre MAMMUT Blocmaster Kletterfestival in Innsbruck

10 Jahre MAMMUT Blocmaster Kletterfestival in Innsbruck

Zum runden Jubiläum des MAMMUT Blocmaster Kletterfestivals treffen von 15. bis 17. Mai 2014 einmal mehr Spitzensport und Breitensport zur großen Kletterparty am Innsbrucker Marktplatz zusammen. Mit dabei die Stars der Szene: Am Fuße der Nordkette kämpfen die besten Kletterer der Welt zwei Tage lang um entscheidende Punkte im IFSC Boulderweltcup.
Boulderweltcup 2014 in Grindelwald: Jan Hojer holt den zweiten Sieg im dritten Wettkampf

Boulderweltcup 2014 in Grindelwald: Jan Hojer holt den zweiten Sieg im dritten Wettkampf

Jan Hojer und Juliane Wurm setzten ihre Erfolgsserie auch beim dritten Weltcup-Termin der Saison fort. Der Starter für den DAV Frankfurt am Main gewann in Grindelwald/Schweiz überraschend deutlich vor seinem ärgsten Konkurrenten Dmitrii Sharafutdinov aus Russland. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal schaffte es im Fünfergestirn der derzeit besten Damen auf Platz drei und kletterte damit wieder aufs Podium.
IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

This weekend, May 10-11, saw our boulder World Cup climbers united in the petite Swiss town of Grindelwald, perched amongst the Swiss Alps. As promised, the route-setters came up with some perplexing boulder problems that made for a phenomenal show.
IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

IFSC Climbing World Cup Grindelwald 2014: Jan Hojer grabs his 2nd gold

This weekend, May 10-11, saw our boulder World Cup climbers united in the petite Swiss town of Grindelwald, perched amongst the Swiss Alps. As promised, the route-setters came up with some perplexing boulder problems that made for a phenomenal show.

TIPP DER REDAKTION

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand (c) Mammut

Dani Arnold mit neuem Speed Rekord an der Großen Zinne Nordwand

Dani Arnold stellt im September 2019 an der Grossen Zinne eine neue Rekordzeit auf. Der Mammut Pro Team Athlet besteigt die Nordwand über die Comici-Dimai-Route in 46 Minuten und 30 Sekunden. Damit hält der 35-Jährige an vier der sechs grossen Nordwände Europas den Speed Rekord.

PRODUKTE

'Alles Klettern ist Problemlösen' von Angela Eiter (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: „Alles Klettern ist Problemlösen“ von Angela Eiter

Sportkletterer wissen: Klettern heißt Bewegungsprobleme knacken, die einem die Wand stellt. Diesem fesselnden, Geist und Körper gleichermaßen fordernden Spiel in der Vertikalen ist „Angy“ seit ihrer Kindheit verfallen.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.