Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Boulder Weltcup"

Boulder Weltcup

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 Report - Toronto & Vail

...after Toronto and Vail, what is new? Well, Akiyo Noguchi is back! For the other interesting aspects that happened in Toronto and Vail, watch our Boulder World Cup report!

Jan Hojer holt dritten Saisonsieg beim Boulderweltcup 2014 in Haiyang

Jan Hojer ist nicht zu stoppen. Beim vorletzten Termin der laufenden Wettkampfsaison am zurückliegenden Wochenende in Haiyang/China holte der Starter für den DAV Frankfurt am Main seinen dritten Tagessieg. In den letzten Wettkampf geht der deutsche Boulderstar damit als Gesamtwertungs-Führender. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal belegte in Haiyang den fünften Platz. Sie hält damit ihren vierten Platz in der Gesamtwertung.

Jakob Schubert feiert Comeback-Sieg beim IFSC Lead Weltcup 2014 in Haiyang

Einen kompletten Medaillensatz holten Österreichs Kletter-Asse beim ersten Drei-Disziplinen-Weltcup der Saison im chinesischen Haiyang (20.-22.07.2014). Nach Bronze fu?r Anna Stöhr beim Boulder-Finale am Samstag legten die heimischen VorstiegsathletInnen Sonntagvormittag noch einmal kräftig nach: Magdalena Röck feierte ihren insgesamt dritten Stockerlplatz im IFSC Weltcup mit Silber in China, während Weltmeister Jakob Schubert sein Comeback auf der internationalen Wettkampfbu?hne direkt vergoldete!

IFSC Boulderweltcup 2014 in Vail: Anna Stöhr zurück auf dem Stockerl

Die Weltcupreise nach Übersee fand für das Österreichische Boulder-Aufgebot gestern, Samstag, einen versöhnlichen Abschluss: Doppel-Weltmeisterin Anna Stöhr feierte beim einzigen Weltcupbewerb auf amerikanischem Boden ihr Comeback auf dem Podium und kletterte zu Rang drei in Vail!

IFSC Climbing World Cup Vail 2014: Noguchi and Sharafutdinov set themselves apart with gold medals

Last Friday and Saturday, June 6-7, the 2014 IFSC Boulder World Cup Series pulled into its only stop on US soil, in Vail, Colorado. Vail, home to the third largest ski mountain in North America, has become a mecca for mountain sports enthusiasts, and this year's World Cup, held in conjunction with the Vail Mountain Games, showcased the best of what the sport has to offer!

IFSC Climbing World Cup Toronto 2014: Noguchi and Glairon Mondet top podium

This Saturday and Sunday, May 31-June 1, the 2014 IFSC Boulder World Cup Series hopped across the Atlantic to Hamilton, a small city outside of Toronto, Canada. The second half of the Boulder season started off with a bang with a surprise win by France's Guillaume Glairon Mondet and a long-awaited gold for Japan's Akiyo Noguchi.

IFSC Boulderweltcup 2014: Jan Hojer holt Platz zwei im vierten Wettkampf

Auch beim vierten Weltcup-Termin der Saison waren Jan Hojer (DAV Frankfurt am Main) und Juliane Wurm (DAV Wuppertal) vorne mit dabei: Im kanadischen Toronto boulderte Jan Hojer auf Platz zwei, Juliane Wurm erreichte den fünften Platz.

[VIDEO] Boulder World Cup 2014 mid term report

With comps every weekend, Udo Neumann won't be able to do a Boulder World Cup report for each BWC this season. Instead he'll do a brief one midseason, and a big one at the end of the season. Here comes the Boulder World Cup 2014 mid term report! Enjoy!

[VIDEO] IFSC Climbing World Cup Innsbruck 2014 - Finals

Nestled in the impressive panorama of the Nordkette, the Marktplatz in Innsbruck has always been the vibrant center of the Tyrolean capital. Recently announced host for the 2018 IFSC World Championships, Innsbruck consistently puts on a great show, and its Boulder World Cup is one of the most memorable of the season. Watch as our 6 finalists battle for a spot on the podium!

Daheim siegt sich's am schönsten: Kilian Fischhuber holt Gold in Innsbruck

Im großen Finale vor heimischem Publikum laufen Österreichs Boulder-Asse Samstagabend einmal mehr zur Höchstform auf: Kilian Fischhuber feiert seinen zweiten Triumph in der dreijährigen Innsbrucker Weltcupgeschichte, während Anna Stöhr ihre Silbermedaille vom Vorjahr in einem packenden Finale verteidigt.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Leadweltcup 2017 in Kranj: Jakob Schubert feiert 18. Weltcupsieg (c) Shinta Ozawa

Am 11. und 12.11.17 stand das Saisonfinale im Lead Weltcup 2017 in Kranj (SLO) an. Jakob Schubert dominierte den ganzen Bewerb und gewann souverän jede Runde. Im Finale kletterte er als einziger zum Top und sicherte sich so den Sieg. Es war sein 18. Weltcupsieg.